Frage von qwerty999, 36

Kontonummer für Unterhalt ändern?

Ich bin 18 Jahre alt und erhalte von meinem Vater Unterhalt. Allerdings hatte ich damals bei der Beantragung beim Jugendamt, beantragt, dass meine Vater den Unterhalt nicht auf mein eigenes Konto, sondern auf das Konto meiner Mutter, bei der ich wohne, überweisen soll.

Nun habe ich meine Meinung darüber geändert und möchte, dass er mir den Unterhalt direkt auf mein Konto überweist. Wie muss ich vorgehen? Kann mein Vater einfach so das Geld auf mein Konto überweisen? Muss ich zum Jugendamt? Kann meine Mutter (unter Selbstbehalt) etwas dagegen machen?

Antwort
von ichweisnix, 15

Wie muss ich vorgehen?

Sie teilen Ihren Vater am besten schriftlich die neue Kontoverbindung mit.

Kann mein Vater einfach so das Geld auf mein Konto überweisen?

Ja.

Muss ich zum Jugendamt?

Nein.

Kann meine Mutter (unter Selbstbehalt) etwas dagegen machen?

Nein.  Allerdings ist zu beachten, das wenn ihre Mutter mangels Leistungsfähigkeit nicht unterhaltspflichtig ist, sie abgesehen von dem was durch das Kindergeld gedeckt ist, auch kein Naturalunterhalt leisten muß.

Antwort
von rasperling1, 17

Du musst nicht zum Jugendamt, sondern deinem Vater einfach Deinen neuen Wunsch mitteilen. Deine Mutter kann nichts dagegen machen. 

Allerdings ändert das nichts daran, dass Deine Mutter von Dir Kostgeld verlangen kann, solange Du bei ihr und auf ihre Kosten wohnst. Das musst Du ihr dann eben von deinem Geld geben. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten