Kontoeinzug abgelehnt von Amazon?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da kannst du nichts machen. Liegt wahrscheinlich an deiner Bonität.
Amazon hat seine eigenen Regeln, bei welchem Kunden und bei welchen Bestellungen die welche Zahlungsart akzeptieren.
Wenn du die Zahlungsart, die Amazon von dir verlangt, nicht nutzen kannst, dann kannst du nicht bei Amazon bestellen.

Theoretisch könnte eine 100€ Guthabenkarte reichen, wenn der restliche 1€ dann vom Konto eingezogen wird. Aber man kann nie 100%-ig sicher sein, dass das wirklich so klappen wird.
Wenn's aus irgendwelchen Gründen dann aber doch nicht funktioniert, dann hast du die 100€ Guthaben im Amazon-Konto und kriegst sie nicht wieder raus.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hatte neulich mit einer Schuhmarke bei amazon das gleiche problem.. bin aber auch zu keiner Lösung gekommen :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MasterCardInt
07.10.2016, 00:49

Es gibt als Lösung Prepaid Kreditkarten, oder man Kauft einen Gutschein.

0

Was möchtest Du wissen?