Kontoauszug mit Abbuchung 16 Tage nach der Erstellung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, der Ausdruck erfolgte am 13.10.2010. Das Geld wurde aber 16 Tage später abgebucht. Selbst meinem Anwalt wollte die Bank keinen neuen Auszug schicken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, sehe ich auch so: das lässt sich durch dritte so nicht beantworten. Das kann viele Ursachen haben und muss nicht zwingend falsch sein. Das wird Dir nur die Sparkasse erklären können - warum das ggf. verweigert wird wie Du schreibst könnte vielleicht daran liegen, dass für die Bank (!) die Erbenstellung noch nicht ausreichend feststeht - aber auch das kann man aus unserer Sicht nicht beurteilen. Also, Sparkasse ist der einzig sinnvolle Ansprechpartner - ggf. da ordentlich Rabatz machen. Gruss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was meinst Du mit letzter Buchung? Soll oder Haben?

 Es gibt ein Datum des Auszuges ( an dem der Auszug erstellt, gedruckt wurde) und die " Wertstellung"  - das ist der Tag, an dem das Konto belastet wurde.

Die stimmen selten überein.

Wurde das Konto am 13.10. aufgelöst ? Soll es der allerletzte Auszug sein?

Fragen über Fragen ...... die Welt ist voller Geheimnisse 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?