Frage von xXRedCupcakeXx, 138

Kontoabbuchung wurde wieder draufgebucht?

War im Rewe einkaufen & habe dort mit meiner EC Karte bezahlt. Das Geld würde von meinem Sparda Bank Konto abgebucht aber sofort wieder drauf gebucht. Was soll ich jetzt machen? Habe im Endeffekt den Einkauf für umsonst bekommen aber habe Angst das man sich mit einer Mahnung oder ähnlichen an mich wendet ... Noch dazu weiß ich auch nicht an wen ich mich da wenden soll.

Antwort
von Rolf42, 54

Anscheinend wurde die Abbuchung durch deine Bank wieder storniert, weil das Guthaben oder der Kreditrahmen auf dem Konto nicht ausreichte, damit ist der Einkauf nicht bezahlt und du wirst von Rewe (oder deren Dienstleister für Kartenzahlungen) eine Mahnung bekommen.

Schau dir mal das Kleingedruckte auf dem Kassenbeleg an oder frage in deinem Rewe-Markt, was du jetzt tun kannst.

Antwort
von Juscha76, 25

Geh zu dem Markt, wo du einkaufen warst und bezahle dort die Summe Bar! Nimm den Beleg der Rückbuchung und wenn du hast Kassenbon mit. In der Regel bekommt man aber nach etwa 3-4Wochen eine erneute Zahlungsaufforderung.... Umsonst gibt es nichts.

Antwort
von KaterKarlo2016, 47

Ich denke, dass es sich um einen Buchungsfehler handelt, der in der letzten Zeit häufig bei Banken vorkommt.

So hat z.B. die Deutsche Bank alles doppelt abgebucht

http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.alles-doppelt-abgebucht-softwarefehle...

Oder die Sparkasse

http://www.faz.net/aktuell/finanzen/meine-finanzen/geld-ausgeben/sparkassen-pann...

Ich hoffe ich konnte Ihnen helfen.

KaterKarlo2016

Kommentar von Rolf42 ,

Solche Buchungsfehler sind aber seltene Ausnahmen.

Wenn eine Bank eine Buchung wieder storniert, hat das in der Regel auch einen Grund, z.B. mangelnde Deckung o.ä.

Kommentar von KaterKarlo2016 ,

Das stimmt. Ich bin davon ausgegangen, dass der Antragsteller ein gedecktes Konto hat, denn ansonsten wäre die Frage überflüssig.

Antwort
von maggylein, 56

Wurde es von deiner Bank mangels Deckung zurück gebucht?
Umsonst wirst es nicht bekommen..
Am besten mit Bank sprechen und sagen das die den Betrag ggf +üblichen Rücklastschriftgebühren überweisen lassen

Antwort
von SiViHa72, 57

ich würde mal bei der Bank nachfragen. Die haben ja nen Kundenservice, da meldest Du Dich. Ggf. verbinden sie Dich weiter.

Antwort
von Giustolisi, 46

Da ist eine Lastschrift zurück gegangen. Vielleicht hast du nicht genug Geld auf dem Konto, schau besser mal nach. Wenn genug Geld da war, musst du bei deiner Bank fragen, warum sie die Abbuchung nicht zugelassen haben.

Antwort
von xXRedCupcakeXx, 10

Habe jetzt einen Monat später eine Gebühr von 10 euro zahlen müssen und den Kaufbetrag. Habe aber weder Post noch sonst was bekommen. Wurde einfach von meinen Konto abgebucht.

Die Sache ist damit erledigt.

Antwort
von 1ueberfragter1, 60

warte einfach erstmal ab. vermutlich wird da gar nichts passieren

Antwort
von brummitga, 48

einfach zur Kassiererin bei REWE gehen und das klären, da kommt keine Mahnung, denn du hast ja bezahlt.

Kommentar von Rolf42 ,

Wenn die Lastschrift von der Bank nicht eingelöst wurde, ist der Einkauf nicht bezahlt.

Kommentar von brummitga ,

in dem Sinne hast du Recht, aber der Betrag wurde ja erst mal abgebucht. Deshalb hatte ich ja geschrieben, zu  REWE gehen und klären.

Kommentar von Juscha76 ,

Nicht eingelöste Lastschrift zählt als nicht bezahlt.  Wissentlich mit Karte bezahlen, obwohl das Konto nicht gedeckt ist, könnte auch unter Betrugsversuch zählen. Also Vorsicht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten