Frage von Mommmo23, 131

Konto wurde von der Gez Gepfändet was kann ich tun und wie schnell wird es wieder frei?

Hi @ll Meine Konto wurde heute von der Gez gepfändet ( wegen einem relative kleinen betrag ca 200 euro ) . Was wird Jetzt passieren ? Wenn ich die schulden bezahle ist es wieder frei ? Oder gibt es größere Probleme was ich absolut nicht hoffe .

Ps: Also wenn ich Geld abheben möchte steht da in etwa " die Bank hat das konto nicht frei gegeben " . Oder so ähnlich .

Über jegliche Antworten würde ich mich freuen . Euch noch eine schöne Restwoche , "

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von tigerlill, 89

Ja erstmal holen Sie sich die 200euro..wenn das bezahlt ist..ist dein Konto wieder freigeschaltet

Antwort
von haufenzeugs, 77

du hättest das ganze verhindern können, indem du regelmäßig deiner zahlungsverpflichtung nachgekommen wärest. nun ist das geld weg und die vollstreckung beendet. du wußtest ja das das kommen wird.

geh zu deiner bank an den schalter und frage wieviel geld du denn momentan noch zur verfügung hast. wenn keines mehr da ist, musst du zur familie gehen und dir welches erstmal borgen.

solltest du gründe für eine befreiung haben, dann schick einen formlosen antrag auf befreiung und die unterlagen dazu: bescheide alg2, bafög etc und dieses ist auch bis zu drei jahre rückwirkend möglich.

Kommentar von bachforelle49 ,

auch wieder nur die halbe Wahrheit! Was nützt denn die Einreichung von 3 Jahre rückwirkender Papiere, wenn rückwirkend finanziell nicht anerkannt wird bzw. er die 3 Jahre Geld nicht zurück bekommt?? Oder willst du mir erzählen, daß er dann für 3 Jahre rückwirkend die Beiträge wieder zurückbekommt?? Im übrigen kannst du dir Deine moralischen Predigten sparen, denn sie lassen vermuten, daß du mit denen auch noch irgendwie verbandelt bist... Absolute Sprachverwirrung wie weiland in Babylon, ... :-(

Antwort
von Ronox, 97

Durch die Bezahlung hat sich die Pfändung erledigt. Ansonsten hilft nur die Einrichtung eines P-Kontos, wenn du über unpfändbares Guthaben verfügen willst.

Antwort
von bachforelle49, 56

was ist denn da bei dir vorher alles passiert, daß die jetzt schon mit Kanonen auf Spatzen schießen?? Das mußt du auch erwähnen, denn sonst frag ich mich, warum auf der einen Seite eine Vermögensauskunft unterschrieben werden muß und auf der anderen Seite die jetzt gleich Datenabgleich mit deiner Bank vornehmen dürfen..?? Von was lebst du denn, wenn du nicht an dein Konto rankannst?

Antwort
von Marshall7, 61

Ja wenn du bezahlst wird das Konto wieder freigegeben,nur das wird sicher eine zeitlang dauern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community