Frage von rebydel, 59

Konto überzogen - bank reisst mir den Kopf ab?

Hallo Nur eine frage zum Verständnis. Ich hab mein Konto mit 30 Euro überzogen ( ich weiss ist nicht die Welt) Wird mir die Bank den Kopf abreissen wenn dass die nächsten drei, vier Monate so bleibt bzw. Wenn ich immer etwas Geld draufzahle was ich übrig habe? Lg und danke

Antwort
von TraugottM, 19

Hast du denn Dispo bei der Bank? Normalerweise ist der so um die 1000€. Heißt, du kannst dein Konto so weit überziehen, ohne, dass was passiert. Dispozinsen wirst du wohl zahlen müssen, aber die dürften bei 30€ auch überschaubar sein.

Antwort
von Michipo245, 12

Mein Onkel war 2000€ im Minus. Monatelang. Hat keinen interessiert. Werden halt Zinsen für erhoben und gut ist

Antwort
von Cecke, 22

Da würde ich mir keinen großen Kopf machen ist sicher alles im Rahmen, sorg aber dafür, dass das Konto bald wieder gedeckt ist. Den Kopf reißt dir bei diesen Summen keiner ab, aber der gesunde Verstand sollte immer daran appelieren Schulden zu begleichen. LG :)

Antwort
von berlina76, 16

Die Bank berechnet dir dafür Zinsen, je nach Bank 7-16 %pro Jahr. Hast du nen Dispo dann weniger wie bei einer geduldeten Überziehung

Wenn du allerdings ein Konto auf Guthabenbasis hast buchen sie das Geld zurück.

Antwort
von PoisonArrow, 14

Oha - dafür wirst Du sicherlich 10 bis 20 Schläge auf die nackten Fußsohlen bekommen!

Spaß beiseite: Was soll passieren? Die Bank wird Dir Dispo-Zinsen überbrummen und fertig. Das wird bei dreißig Euro ein überschaubarer Betrag von nicht mal einem Euro sein....

Don´t worry.

Grüße, ------>

Antwort
von laserata, 16

Die Bank reißt dir nicht den Kopf ab, sondern kassiert die anfallenden Zinsen und ggf. auch Gebühren.

Du kannst deinen Hals also wieder loslassen.

Antwort
von Barolo88, 4

die Bank reisst dir nicht den Kopf an, sie kassiert Zinsen, also freut sie ich eher darüber

Antwort
von sindbadkaroL, 6

Warum sollten diese, leicht verdienteres Geld geht doch gar nicht und wenn das nicht gehen sollte von diesen, dann werden diese das schon unterbinden.

Vielleicht unterbindet man das für sich selbst, dass man nur ein Haben-Konto führt, dann verfügt man nur darüber was man hat und spart eine Menge Geld.

Antwort
von Mignon4, 14

Gehe zur Bank und lasse dir einen geringen Überziehungskredit genehmigen. Dann hast du keine Probleme.

Antwort
von Violetta1, 9

Sie nimmt Zinsen dafür. Nen Dispo hast Du hoffentlich, so dass Du nicht direkt in die (teurere) Überziehung gehst?

Sie zu,d ass die sehen,d ass Du auch mal um Ausgleich bemüht bist.

Antwort
von Rosswurscht, 12

Die Bank wird dir danken!

Du zahlst enrome Überziehungszinsen an die Bank ;-)

Antwort
von Katzenreiniger, 20

Nein, sie wird Zinsen dafür verlangen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten