Konto muss länger überzogen werden, ist da ein Dispokredit oder Abrufkredit günstiger?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da müsstest Du Dich bei Deiner Bank erkundigen, wie die Zinsen jeweils sind. Und beim Abrufkredit werden, meine ich?, feste Raten zur Rückzahlung festgelegt. Kriegst Du das hin? Beim Dispo kann man ja selber jeweils entscheiden, wieviel man wann rückführt. Deshalb logischerweise auch teurer.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass Dir doch ganz einfach die Kosten beider Varianten vorrechnen. Absolut wird man das nicht sagen können, weil das ja in erster Linie von Deinen Rückzahlungsmodalitäten abhängt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dispo ist auf lange Sicht sehr teuer und sehr schwer rauszukommen. Würde ich(Bankkaufmann) dir nicht empfehlen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Dispokredit ist mit Abstand die teuerste Art des Geldleihens. (Ausser Mafia) Ein Kredit gibt es heute für nur sehr wenig Zinsen. Die Banken bekommen dieses Geld für 0% Zinsen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?