Frage von PaulineDulax, 38

Kontenlose Musik app fur samsung?

Heyo ich 16/w suche eine Musik app für mein Samsung galaxy Grand neo. Hättet ihr vllt Paar gute apps die ihr mir empfehlen könnt ? Danke

Die Musik app sollte : ✔Kostenlos sein (keine monatlichen Gebühren ) ✔Man sollte sie auch offline hören können ( ohne wlan) ✔ da sollten originale Lieder sein ✔wenn möglich nicht zu viel Werbung

Ich danke euch allen vielmals , 1. Für Lesen und 2. Für eure Hilfe .

Antwort
von HasemitNase, 18

Naja, du verlangst eine Kostenlose App in der man Kostenlos Musik hören kann. Du weist schon, das jemand für die Musik gearbeitet hat?

In dem Fall gibt es nichts was du sucht, außer natürlich Illegalen Dingen. Aber ich muss dir glaub nicht sagen, wie das läuft.

Bezahle für Musik!

Antwort
von DontYouCry, 21

Kann dir nur Soundcloud empfehlen da gibts so ziemlich alle Musikrichtungen und Newcomer hits oder remixes aber leider gibts da nicht solche charthits. wenn du charts hören willst rate ich dir die lieder über www.yabeat.com vollkommen legal von youtube herunterzuladen.

Bei Soundcloud musst du ein Lied einmal ganz durchlaufen lassen, dann ist es gespeichert, wenn du es zuvor zu deiner bibliothek hinzugefügt hast


Kommentar von Caraphernelia33 ,

Yabeat ist nicht legal.

Kommentar von DontYouCry ,

Doch yabeat ist legal da es sich in der grauzone befindet, das heißt es gibt noch kein gesetz über die art wie Yabeat umwandelt. steht in dem folgenden link http://praxistipps.chip.de/yabeat-com-ist-das-legal_28064

Antwort
von DerTypInSchwarz, 11

Sonst noch Wünsche? Vielleicht ein gratis Topf voll Gold für jeden Download? xD

Mit Spotify und Co. bekommst du Musik schon zum absoluten, Flatrate Preis, und das ist immer noch nicht genug? Du musst dir mal überlegen, dass sich für die Musik irgendwann mal jemand ziemlich den A.... aufgerissen hat. Ganz davon abgesehen, dass Musik machen nicht gerade ein billiges Hobby ist. Was man da allein ins Equipment investiert...

Der einzige Musikdienst, den ich reinen Gewissens empfehlen kann ist Bandcamp. Da gibt es keine monatlichen Gebühren und keine Werbung und für jeden Künstler hast du eine begrenzte Anzahl kostenloser Streams zur Verfügung. Das offline hören ist aber nur möglich, wenn du die Musik gekauft hast. Der Künstler legt dabei selbst fest, ob er die Musik überhaupt zum Download anbietet, ob er etwas dafür verlangt und wie hoch der Preis ist.

https://bandcamp.com/

Kommentar von PaulineDulax ,

wieso so frech

Kommentar von DerTypInSchwarz ,

Ich finde es frech, wie Musiker heutzutage mit halb legalen bis illegalen Downloads beschi$$en werden. Deshalb.

Kommentar von blackskate ,

dertypinschwarz ist überhaupt nicht frech. eher ist es frech und unverschämt soviel für nichts zu verlangen. Musik ist Arbeit und du willst doch sicher wenn du arbeiten gehst auch dafür Geld bekommen oder? Musiker zu unterstützen ist ja wohl das gleiche system

Kommentar von DontYouCry ,

Jedoch ist es gerecht sich die lieder von youtube herunterzuladen da der jeweilige Künstler selber entscheiden kann ob er seinen song bzw. seine musik auf youtube hochlädt. --> www.yabeat.com

Kommentar von DerTypInSchwarz ,

Das sehe ich anders. Erstens ist es oft nicht der Künstler selbst, der die Musik auf YouTube hochlädt, zweitens ist YouTube eine Plattform um sich Videos anzusehen, nicht um sie herunter zu laden.

Dass die Musik auf YouTube verfügbar ist, heißt also noch lange nicht, dass der Künstler sie zum Download freigegeben hat.

Ob Programme wie Yabeat legal sind oder nicht, ist mir in dem Fall erst mal egal. Moralisch finde ich sie mindestens fragwürdig.

Antwort
von Mrbes, 13

ITube pro

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten