Frage von PaulaSmiley, 33

Kontaktlinsen vergessen zu neutralisieren?

Hey, Ich habe Ca letzten Monat die Peroxidlösung für meine weichen Kontaktlinsen umgestellt. Bei der ersten musste ich sie einfach in den Katalysator geben und fertig und ich dachte das wäre bei allen so. Ich hab das mit meiner neuen genau so gemacht und jetzt, 1-2 Monate später, lese ich nochmal nach und sehe das man unbedingt Neutralisationstabletten dazugeben muss. Was jetzt? Was bedeutet es für meine Linsen oder sogar für meine Augen dass ich Ca 1 Monat die Lösung unneutralisiert benutzt habe? Es waren aber keine Schmerzen zu spüren deswegen habe ich mich ja auch nie gewundert...

Ist es sehr schädlich ? :(

LG

Antwort
von herja, 25

Einfach vorher richtig informieren und beraten lassen, dann kann sowas auch nicht passieren!

https://www.fielmann.de/kontaktlinsen/kontaktlinsenpflege/peroxidloesung/

Kommentar von PaulaSmiley ,

Ja das bringt mir jetzt auch nichts mehr -.- was gehen denn für Schäden davon aus jetzt? 

Kommentar von herja ,

Vermutlich keine, Glück gehabt.

Daher immer richtig informieren und beraten lassen.

Du kannst auch mal eine All-in-One Kombilösung ausprobieren. Dann gibt es dieses Problem nicht mehr.

Antwort
von hilflos99, 18

das war dann keine Peroxyd Lösung, denn die spürt man sofort im Auge

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten