Frage von Shaina,

Kontaktlinsen und Eyeliner?

Wie's aussieht, werde ich bald Kontaktlinsen tragen, weil ich ohne Brille kaum etwas sehe und die Brille nicht mehr tragen werde. Normalerweise benutze ich sehr viel Eyeliner, täglich. Nun habe ich aber gehört, dass man beim Tragen von Kontaktlinsen bestimmten Eyeliner bräuchte. Kontaktlinsen sind ja schon teuer genug, da kann man doch nicht auch noch Eyeliner kaufen. x.X Außerdem würde das bedeuten, dass ich meine komplette Eyeliner-Sammlung wegschmeißen darf, wenn ich zukünftig immer Kontaktlinsen trage, oder...? Oder macht es einen Unterschied, wenn man den Eyeliner, wie ich es tue, nur außen aufträgt und aufpasst, dass nichts ins Auge gelangt? Und ab wie vielen Jahren kann man sich die Augen lasern lassen, mit was für Kosten muss man da rechnen? Danke für Antworten.

Antwort von christin3010,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

wenn du den eyeliner nur außerhalb vom wimpernkranz aufträgst. hat das eigentlich keine auswirkungen auf die linsen. beim auftragen am inneren lidrand solltest du vorsichtig sein. dafür hab ich auf extra nen stift für kontaktlinsenträger, da sich die partikel sonst schnell auf den linsen absetzen können und du dir die linsen trüb werden.

wie das mit dem lasern aussieht weiß ich nicht. wahrscheinlich machen die meisten ärzte das nicht bevor man 18 ist, weil sich das sehvermögen während des wachstums noch ändern kann und die op dann möglicherweise umsonst war. aber wer hat schon eben mal ein paar tausend euro über, wenn ihm sogar neue kosmetik zu teuer ist ;)

Kommentar von Shaina,

no ja, ich bin zwar volljährig, aber das lasern würde ohnehin noch ein paar jährchen dauern, frühestens nach dem studium, ich habe rein interessenhalber gefragt - momentan bin ich allerdings noch schülerin und daher sehr knapp bei kasse ;)

Antwort von Lolle1976,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

ich trage seit jahren kontaktlinsen denn mit -6 istn selbst die modischste Brille ein "Klotz" im Gesicht. Bei flüssigem Eyeliner wäre ich an deiner Stelle schon vorsichtig,allerdings ist es ähnlich wie bei Wimperntusche - es steht oft drauf dass diese geeignet für Kontaktlinsen sind. Aber auch Eyeliner welcher für Linsen geeignet ist bekommst du mittlerweile in jeder Drogerie.

Antwort von Tippse,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Produkte, die für Kontaktlinsenträger geeignet sind, kosten nicht mehr, als die Normalen. Steht auch meistens drauf, das die eben für CL geeignet sind. Die, die Du jetzt noch hast, kannst Du natürlich auch verwenden, Du wirst aber binnen kürzester Zeit feststellen, dass der Tragekomfort der Linsen dadurch erheblich schlechter ist und diese Produkte freiwillig nicht mehr verwenden.

Antwort von klaweber19,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich weiß nur von meiner Schwester, wir sind alle mit schlechten Augen gesegnet, dass diese Stifte wohl bröckeln und sie dann schon mal ein jucke Auge hatte. Sie nimmt son flüssig Kram und geht damit auch ins Freibad

Antwort von ZedIsabelle,

Du kannst alles an Make-Up ohne Schwierigkeiten nutzen nur darfst du kein Wasserfestes benutzen. Übers Lasern dachte ich auch mal nach kostet aber etwa 2000 Euro pro Augen und viele Leute haben hinterher Beschwerden müssen ein Leben lang Augentropfen nehmen, dann doch lieber Linsen ;) LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community