Kontaktlinsen kaum im Auge gehabt, trotzdem neue kaufen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei mir ist das so, dass die Kontaktlinsen nach ein paar Stunden unangenehm werden im Auge, und dass ist immer so nach einem Monat. Nach spätestens einem Monat so gut wie täglichem Tragen würde ich sie auf jeden Fall austauschen. Wenn du aber keine Probleme mit denen hast, dann kannst du sie ruhig länger im Auge lassen.
Falls du dir aber ganz unsicher bist, dann frag einfach deinen Optiker :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Augenarzt ist sicher davon ausgegangen, dass du sie täglich trägst. Daher "Monatslinsen" auch monatlich erneuern.

Da du deine wegen Anpassungsschwierigkeiten aber kaum trägst, solltest du auf jeden Fall beim Arzt/Optiker nochmal vorbeischauen: nicht getragene Linsen helfen dir bei Sehschwäche auch nicht weiter und das Tragen soll ja komfortabel sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung