Frage von Sapiophile, 23

Kontaktlinsen generelle Fragen?

Hallo, ich wollte mir demnächst Kontaktlinsen bestellen, die ich dann auch regelmäßig tragen würde. Habe folgende Fragen zur Pflege der Kontaktlinsen:

  1. Muss ich sie vor/nach jedem Tragen sauber machen?

  2. Wie oft sollte ich die Lösung im Behälter wechseln?

  3. Muss ich den Behälter nach dem Ausschütten der alten Lösung Waschen? Wenn nicht, bleiben da denn keine Rückstände?

  4. Wechsel der Lösung morgens nachdem ich die Kontaktlinsen bereits eingesetzt habe oder später nachdem ich sie eine Weile getragen habe? Oder spielt das keine Rolle wie lange die "frische" Lösung in dem Behälter ist?

  5. Halten 12M Linsen wirklich so lange? Woran erkenne ich, dass ich sie nicht mehr tragen kann?

Ich hoffe ihr versteht meine Fragen, danke im voraus! :-)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von euphonium, 14

Hallo Sapiophile
wenn ich das richtig verstehe, willst Du Dir im Internet Contactlinsen bestellen.
Wenn dem so ist, dann beantworte mal im Interesse Deiner Augen, folgende 6 Fragen. 
1. Weißt Du welche Stärke Die Linsen haben müssen? Sie unterscheiden sich von der Brillenstärke
2. Weißt Du welcher Durchmesser der Linsen der richtige ist für Deine Augen?
3. Weißt Du welcher Radius der Linsen der richtige ist für Deine Augen?
4. Weißt Du welche Linsenart die richtige ist für Deine Augen?
5. Weißt Du welche Linsen sich mit Deiner Tränenflüssigkeit verträgt?
6. Weißt Du welche Flüssigkeiten sich am besten mit Deinen Augen und Deiner Tränenflüssigkeit verträgt?

Kannst Du alle diese Fragen mit einem Ja beantworten, spricht nichts gegen den Kauf im Internet.
Kannst Du aber nur eine Frage nur mit nein beantworten, gehst Du eine riesen große Gefahr ein, dass Deine Augen Schäden nehmen können bis hin zur Blindheit.
Die ersten Contactlinsen sollten im Interesse der Augen immer von einem(r) Fachmann(frau) angepaßt werden.

Vielleicht interessiert Dich was Augenärzte dazu sagen, dann lies mal diesen Artikel. Statt Augenarzt kannst Du Optiker einsetzen, weil die OPtiker das Anpassen von Linsen besser gelernt haben, als Ärzte.

http://cms.augeninfo.de/index.php?id=360

Immer öfter hören die Augenärzte den Satz: "Hätte ich doch nur" von Patienten, die im Supermarkt eingekauft haben.

Kontaktlinsen sind Medizinprodukte und keine Ware, die vom Grabbeltisch kommen sollte.

Antwort
von NotYourDarling, 12

Der Augenoptiker deines Vertrauens kann dir da sicher sehr gut weiterhelfen.... da bekommst du professionelle Hilfe und suppe können dir sich sagen welche Art von Kontaktlinsen du brauchst (es gibt d verschiedene Arten, ich meine nicht Dioptrien). Bestellen kann man dann ja immernoch im internet oder so...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community