Frage von ladyfantasyone, 9

Kontaktlinsen gehen nicht ganz rein?

Ich habe meine Kontaktlinsen erst vorgestern bekommen. Beim Optiker hab ich zwar lange gebraucht, aber ich hab sie rein bekommen.

Heute als ich sie rein tun wollte, ging es erstmal nicht, bis ich es einigermaßen rein bekommen hab, nur irgendwie waren sie nicht ganz drinnen.. Wenn ich meine Augenlider langsam geschlossen habe, sind sie sofort wieder raus gefallen. Ich konnte auch spüren, dass sie nicht richtig drauf waren, es hat auch ziemlich weggetan

Könnt ihr mir Tipps geben wie ich sie leicht rein tun kann? Langsam verzweifle ich und meine Augen sind auch schon ziemlich gereizt

Antwort
von luisaohneo, 9

Ich ziehe immer mein "unteres Augenlid?" (Keine Ahnung, wie ich es nennen soll) nach unten und schaue nach oben während ich dann die Kontaktlinse auf das Augenweiß setze. Dann ein paar mal blinzeln und sie schiebt sich von selbst an den richtigen Platz :)

Antwort
von lilanelke, 4

Hey :) 

am Anfang dauert das immer etwas länger. Du musst quasi mit dem Finger an den oberen Wimpernkranz und gleichzeitig den unteren runter ziehen. Und dann die Linse einsetzten und blinzeln. Es erfordert einfach Übung, die mit der Zeit kommt .)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community