Frage von Derjuve, 25

Kontaktlinsen andersrum?

Hey also ich hätte ne frage als ich angefangen habe Kontaktlinsen zu tragen hat man mir gesagt ich soll drauf achten wie rum ich sie rein tue weil es da am Rand ne Art Teller gibt und dann ist sie falsch rum ich sehe nach zwei Monaten aber irgendwie immer noch keinen Unterschied von den beiden Seiten und tue sie irgendwie rein, jetzt die Frage gibt es Tipps oder einen Rat wie ich es erkenne oder ob es überhaupt einen Unterschied gibt wie rum?
Also ich hoffe ihr versteht wie ich es meine ...
Danke

Antwort
von Kimmay, 9

Ich finde, dass man das spätestens im Auge merkt. Mich pickst es total, wenn die Linse falsch rum drinnen ist, als hätte ich eine Wimper im Auge.

Ich weiß nicht, ob ich das jetzt verständlich erklären kann, aber mir wurde es damals beim Optiker so gezeigt:
Du legst die Linse auf die Innenseite in die Falte/den Knick deines kleinen Fingers. Dann machst du ihn ein wenig zu. So siehst du, in welche Seite sich die Linse biegt. Wenn sie die Seiten schön zusammen gehen, dann ist sie richtig rum. Biegen sie sich nach außen, dann ist sie falsch herum.

Edit: Haben eben doch noch ein Bild dazu gefunden. Hier siehst du das, nur dass die Linse eben anders geknickt wird wie ich beschrieben habe: http://www.optikerschuetz.de/wp-content/uploads/2012/10/methode2.jpg

Kommentar von Derjuve ,

Vielen Dank

Antwort
von Frage648, 14

Ich erkenne das so auch nicht aber wenn du sie im Auge hast und die Linse sich beim Blinseln auf und ab bewegt dann ist sie falsch herum daran merkt man das ganz einfach :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten