Frage von Sinaaaaaaaa, 121

Kontaktlinse reißt ein, woran liegt das?

Hey :)

Ich hoffe es kann mir jemand von euch helfen, ich hab nämlich ein kleines Problem. Und zwar: ich habe jetzt seit ca 8 Monaten weiche Monatslinsen,die jedes halbe Jahr (Dank meiner Hornhautverkrümmung) extra für mich gefertigt werden. Im Februar hat das zweite halbe Jahr begonnen und ich habe somit auch neue Linsen bekommen, die jetzt aber von einer anderen Marke sind (medimed). Und jetzt ist mir schon die zweite Linse (von bis jetzt zwei getragenen) von dieser Marke eingerissen. Es ist mir zuvor, also mit der alten Marke, keine einziges mal passiert.

So jetzt zur Frage: woran kann das liegen und wie kann ich das verhindern?

Ich hoffe jemand kann mir helfen. Danke jetzt schon mal :)

Antwort
von Turbomann, 121

Vielleicht kannst du den Hersteller mal anschreiben per Mail und nachfragen, warum die reißen?

Schildere deinen Fall und vielleicht bekommst du Ersatz. Einen Versuch wäre es doch wert. Kannst ja ein Foto mitschicken, damit sie das sehen.

Kommentar von Sinaaaaaaaa ,

Übrigens hatte ich mal angereufen und es hieß es sei ein "Bedienungsfehler" 

Naja auf jeden fall konnte ich heute 2 aus Kulanz zu meinem Augenarzt geschickten Ersatzlinsen abholen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten