Frage von xgigi97, 51

Kontaktlinse Ecke abgebrochen, keine Brille. Was tun?

Guten Abend,

ich trage seit mehreren jahren kontaktlinsen. es sind 2 wochen linsen und in einer Packung sind 6 Stück drin.. also 3 paar. Vor 2 Wochen habe ich mir eine neue Packung gekauft, aber mir sind innerhalb dieser 2 Wochen 3 linsen kaputt gegangen. Joah, wenn eine Linse kaputt geht, kann ich die 2. Natürlich auch nicht mehr gebrauchen. Jetzt sitze ich hier und hab kaputte Linsen und keine Brille. Bei meiner Brille ist vor einiger Zeit ein Bügel gebrochen.. ich komm allerdings ohne Brille/Linsen garnicht klar. Ich gehe auch noch zur Schule und brauche also was, womit ich sehen kann.. morgen geh ich zu fielmann, aber ich wollte fragen, ob ich die Linsen zur not trotzdem solange tragen kann? Ich seh damit noch alles und tragen geht auch noch (also kratzt nicht etc.) Außerdem wollte ich fragen, ob meine Brille kostenlos repariert wird? Ich bin wie gesagt noch Schülerin und habe kein Geld für ne neue Brille..

Danke schonmal

Antwort
von rdsince2010, 40

die defekten Kontaktlinsen bitte auf keinen Fall mehr verwenden. Auch wenn Du jetzt keine Reibung verspürst, kannst Du Dir mit den kaputten CL die Augenhornhaut verletzen!

Ich denke schon, dass Fielmann Dir den Bügel kostenlos ersetzt. Sollte der Originalbügel nicht vorrätig sein, so frag bitte nach einem anderen Ersatzbügel, bis Du wieder neue Linsen hast.

Antwort
von nurnochmehr, 32

Eine defekte Linse würd ich mir nicht ins Auge tun.

Fixier Deine Brille mit Heißkleber oder Gewebeband, den einen Tag überlebst Du schon. Morgen einfach Tageslinsen kaufen, solange Du keine anderen hast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community