Frage von einfache, 44

Kontaktabbruch zu berechnenden Menschen?

Hallo miteinander!

Meine Frage wie oben: wie steht ihr dazu Kontakt mit berechnenden Verwandten die nur auf ihren Vorteil schauen - abzubrechen? Die gezielt auf Geld gehen, dies auch erwähnen (z.b. zu Familienfeiern das Geld reinkommen muss) und auch bereits nach dem Erbe anderer trachten was es wo einzuheimsen gäbe.

was haltet ihr davon bzw wie würdet ihr mit solchen Menschen verfahren?

Aus verwandtschaftlichen Gründen hat man es eben bis dato unterlassen den Kontakt endgültig abzubrechen.

was meint ihr?

LG einfache

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von RobertMcGee, 33

Abbrechen - auf jeden Fall!

Habe das mit einem Großteil meiner Verwandten getan, aus genau diesen Gründen (und ein paar anderen)

Meiner Erfahrung nach geht es solchen Verwandten tatsächlich nur um den eigenen Vorteil - Familienbande, das Wort kennen die scheinbar garnicht

Kommentar von einfache ,

echt schlimm, kann sowas eben nicht nachvollziehen warum man so sein kann. Deswegen habe ich vermutlich noch nicht die Reißleine gezogen.

Antwort
von Mignon3, 32

Beziehungen, welcher Art auch immer, also auch verwandtschaftliche, sollten aus einem ausgewogenen Geben und Nehmen bestehen. Wenn die eine Seite jedoch nur nimmt und nichts gibt, wird das Verwandtschaftsverhältnis zur Einbahnstraße. Es gibt gutmütige Menschen, die sich ausnutzen lassen. Ich halte das für verkehrt und würde den Kontakt abbrechen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten