Frage von marrlyn, 82

Kontakt zu online Freund abbrechen?

Ich bin mit einem 12 jährigem (bin selber 15, w) Engländer über ein online Spiel befreundet. Ich kenne ihn seit ungefähr 1 1/2 Jahren, und seit dem haben wir fast jeden Tag miteinander geschrieben. Es macht mich immer traurig, mit ihm zu schreiben, denn er lebt so weit weg, und wenn wir uns im echten Leben treffen würden, würden wir ganz sicher keine Freunde werden. Irgendetwas zieht mich aber zu ihm, seit ich mit ihm zum ersten mal geschrieben habe. Es macht mich wirklich sehr depressiv, aus was für einem Grund auch immer. Manchmal ist das Gefühl ganz weg, manchmal ist es ganz stark. Ich weiß nicht, wie ich das beenden kann. Soll ich den Kontakt abbrechen? :(

Antwort
von AirbusGaming305, 28

Hey marrlyn,

Ich habe früher auch ein paar Online Freunde kennengelernt, welche ich über 1 Jahr kannte. Es war fast das gleiche Gefühl wie bei dir. Ich hab mich dann aber mit ihnen den Kontakt abbrechen müssen, da es sich zeitlich nimmer ausgegangen ist.

Ich hab auch einige Tage/Wochen daran zurückdenken müssen, aber das vergeht wieder.

So wie ich das sehe, hast du ein klein wenig Angst den Kontakt mit ihm abzubrechen. Das sind einfach nur Glücksgefühle wenn du mit ihm schreibt, deswegen fällt es dir auch so schwer nun nach all der Zeit loszulassen.

Aber ich sehe jetzt keinen Grund dafür den Kontakt mit ihm abzubrechen. Weswegen auch? Nur weil ihr euch halt nicht sehen könnt ist das ja kein Grund zur Sorge :)

Klar ich verstehe deine Sorge dahinter, aber das müsstest du selber entscheiden ob du noch weiterhin mit ihm Kontakt haben möchtest, da du ihn besser kennst als wir :)

Ich hoffe ich konnte dir bei deinem Problem helfen, auch wenn ich meine Antwort nicht immer gut formuliert habe :)

Kommentar von marrlyn ,

Es ist so, dass ich wegen ihm manchmal wirklich stark depressiv bin. Aber ich glaube das wird vielleicht noch schlimmer, wenn ich nicht mehr mit ihm schreiben kann.

Kommentar von AirbusGaming305 ,

Deine Depressionen nehmen also zu, wenn du nicht mit ihm schreibst? 

Da können einige Faktoren dahinter stecken, hast du sonst noch andere Freunde mit denen du deine Depressionen teilen kannst? Vielleicht können sie dir dabei auch helfen.

Die Depressionen werden aber wahrscheinlich daher kommen, das du mit ihm sehr oft am Tag schreibst. Umso mehr du mit ihm schreibst umso mehr wird auch der Faden mit dir und ihm :)

Antwort
von Nikita1839, 20

Ich denke nicht, dass es nötig ist, den Kontakt abzubrechen. Du bist noch jung und da kann man vieles einfach zu ernst nehmen.
Die Wahrscheinlichkeit, dass ihr euch trefft, ist sehr gering. Da liegt schließlich noch die Nordsee zwischen! Aber deshalb muss man sich nicht verabschieden. Miteinander zu schreiben und sich über jegliches Zeug zu unterhalten, kann schon so amüsant sein und Freude bereiten.
Auch ist er ja nicht die einzige Person in deinem Leben :-) Du solltest dich nicht so sehr auf "Was-wäre-wenn" versteifen.

Antwort
von xSimonx3, 28

Nein, würde ich nicht abbrechen, aber treffen wäre eh keine gute Idee, du weißt ja nicht, ob er der ist, der er vorgibt...

Kommentar von marrlyn ,

Ich weiß, wie er aussieht

Antwort
von WienMeidling, 20

was spricht dagegen das du der meinung bist im echten leben würdet ihr keine freunde werden?

Kommentar von marrlyn ,

Naja, unser Humor is ganz verschieden, außerdem habe ich im echten Leben nicht wirklich irgendwelche Jungs als Freunde..

Antwort
von Cookialla, 9

Tu das, was dich glücklich macht, und wenn es dich traurig macht, mit ihm zu schreiben, dann verabschiede dich halt von ihm! Was willst du denn sonst hier hören?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten