Frage von Biiiene01, 69

Kontakt zu Jungs knüpfen?

Ich (14) bin eigentlich beliebt in der Klasse. Habe viele Freunde dort. Ich hbe auch in meinem Dorf wo ich wohn Freund eund einen Kindergarten-Kumpel. Alles gut aber so wie man das so kennt Jungs und Mädchen Freundschaft in der Klasse, Paralellklasse oder auf anderen Schulen. Mein bruder (17) ist total beliebt, hat viele verschiedenen Bekanntschften aus verschiedenen Schule und in seiner Klasse und Paralellklasse. Ich habe in meiner klasse zwar nur zwei jungs, aber ich weiß nie was ich mit ihnen reden könnte und so deshalb hab ich keinen kontakt zu denen. Ich (8.klasse) hatte auch einen schwarm in der 9. klasse lange gecshichte jedenfalls will er nix von mir und wir schauen uns nicht an. Ja also siene ganzen kumpels wissens und klotzen immer wenn icha n denen vorbeilauf also mit dne 9. klässlern kann ich mich so schnell nicht anfreunden da muss die liebesgecsjichte erst mal sacken. Naja jedenfall auch von anderen schulen und so generell kontakt zu jung swürde ich gerne knüpfen. Mein Problem: beinfreunden bin ich einfach ich und so aber bei fremden bin ich schüchtern. Z.b.: fußballschulmanschaft: viele mädel quatschen (ok die warn 16) und ich eher weniger weil ich nicht weiss was ich sagen soll und schüchtern bin. Bei batminton sculmanscjaft sind auch jungs aber da wranich krank. Schulschwimmenschulmanschaft sind jungs und da hab ich mich mit eienm gut verstanden der ist aber 18. und die anderen sind kumpels von meinem bruder und cih weiss halt nie was mit denen reden soll und beidne bin ich eh "die keline schwester von nem kumpel" daseinzigste: eine meiner abfs hat nen freund und wnen sie mal mit ihm in die stdt geht geh ich mit andern abfs mal mit nur so am anfang dann alssen wir sie aber kann ich dnan auch ncihmal kontakte zu jungs knüpfen (kumels von ihrem freund) ok genug kann mir jmd von euch tipps zu meiner Lage geben??????

Antwort
von woodstookfever, 6

So Mädel ich geb dir jetzt DIE Tipps um Jungs kennenzulernen!!!!!!!

1. Jungs WOLLEN Kontakt zu dir haben!!!! Viele Mädchen denken Jungs wären desinteressiert oder sie wären nicht hübsch genug oder was auch immer. Lass dir eins sagen - von mir als Kerl - Die Jungs sind einfach nur zu schüchtern! In Gruppen machen sie auf dicke Hose aber wenn du sie allein erwischt sind sie ganz ruhig und sentimental ;) Also: Jungs suchen den Kontakt zu dir - mach dir das zuerst bewusst.

2. Wenn du alleine zu schüchtern bist - dann nimm dir zwei von deinen Freundinnen und treff dich mit einer anderen Jungs Klicke! So bist du mit deinen Freunden unterwegs die du kennst und bei denen du dich wohlfühlst, aber wirst zwangsläufig mit den Jungs ins Gespräch kommen. Geht in die Eishalle Schlittschuhlaufen, geht an den Strand, geht zusammen Minigolf spielen - irgendwas was euch allen Spaß machen würde und nicht nur den Jungs oder nur den Mädchen. Wenn du nicht weißt was das ist dann FRAGE sie einfach danach. Was mich zum nächsten Punkt bringt:

3. Gesprächsstoff! Wie führst du ein Gespräch? Indem du interessiert bist und auch von dir erzählst! Was interessiert dich an dem Jungen? Du könntest ihn fragen was er gerne in seiner Freizeit macht, mit wem er so rumhängt etc. Und gib auch was von dir! Beispiel: '' Was machst du so in deiner Freizeit? Also ich gehe ja zum Beispiel gerne shoppen aber ich denke dass ist eher so ne Mädchen Sache. Esseidenn du hast Lust mal mit mir shoppen zu gehen?'' Naja unkreatives Beispiel aber du begreifst was ich meine. Sei humorvoll und entspannt.

4. Mut! Nachdem ich dir gesagt habe wie du ein Gespräch führst nun wie du ein Gespräch anfängst: Mit Mut! Trau dich einfach auf einen Jungen zuzugehen und zu fragen was er macht, oder wenn sie was auf dem Pausenhof machen ob du mitmachen darfst. Oder du fragst sie ob sie Lust haben was mitzumachen. Wir haben immer mit den Mädels Tischtennis gespielt in der Pause. Sei kreativ! Denk nicht nach: Geh einfach auf jemanden zu. Nicht mal unbedingt jemand der dich total interessiert sondern wer auch immer. So gewöhnst du dir an Mut zu zeigen und auf Leute zuzugehen. Außerdem ist es immer interessant einen neuen Menschen kennzulernen - egal wer es ist. Wenn du dich dabei ertappst zu viel nachzudenken und Gedanken zu haben wie "was wenn er mich auslacht oder abweist?" oder "was werden die andern denken?" dann wende diesen Trick an: Stell vor deine Gedanken wären wie ein Radio dass die ganze Zeit ein nerviges Rauschen von sich gibt. Stell dieses Radio ab und TU ES EINFACH. :D 

So das war mein Senf zu der Sache. Wünsche dir Glück und nebenbei: Jungs (oder für mich Mädchen) sind nicht das wichtigste im Leben. Irgendwann wirst du merken dass es eigentlich unnötig ist sich darüber zu viel Stress zu machen. Leute auf einer tiefen Ebene kennenzulernen hingegen gehört zu den bereicherndsten Sachen im Leben. Naja jetzt hab ich dich vollgequatscht: Viel Erfolg!

Antwort
von 3Abenteurer, 6

Deine Äußerungen waren sehr verwirrend, -habe zwei Jungs aber keinen Kontakt- oder -Ich liebe ihn seh ihn aber nicht an- abgesehen von den Schreibfehlern...

Aber egal 😉😂, du willst also Kontakt zu Jungs. Warst in diversen AGs und hast (oder hattest) einen Schwarm. In der 9. Meinst du hast du dir es schon mal *. Du allerdings Kontakt zu zwei jungs mit denn du nicht weißt worüber du reden sollst.

⬆ Lageplan

Rede mit den Jungs über Schule,Lehrer,das Wetter, Ferien und andere belanglose Dinge. Man kann ja einfach das Thema ändern, je nach dem was sich so halt ergibt. Wenn du in einer AG bist gilt das gleiche. Von nichts kommt nichts, also überwinde dich und tret auch mal vor.

Harte aber wahre Worte 😉.

Ich hoffe sie waren hilfreich (und nicht verwirrend 😂), 3Abenteurer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community