Frage von MakaveliInThis, 68

Kontakt zu ihr abbrechen oder beibehalten?

Also ich habe meinem Schwarm gestanden, dass ich gefühle für sie habe. Jedoch hat sie keine für mich und will nur freunde bleiben. Ich hatte vor einiger Zeit die Chance hab sie aber nicht erkannt. Zudem hat sie bald einen neuen. Ich weine schon den ganzen Tag wie ein Schlosshund. Ich will keinen Kontaktabbruch sie bedeutet mir so viel aber denkt ihr, die Gefühle werden irgendwann weggehen auch wenn ich immer wieder mit ihr schreibe? (M, 18) Ich bin am ende

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 12

„ Ich will keinen Kontaktabbruch sie bedeutet mir so viel...“ Dann lasse deinen Worten nun auch die Taten folgen sprich bemühe dich folglich darum deine Gefühle für deinen Schwarm weitestgehend in den Griff zu bekommen und früher oder später solltest Du auch über diese Sache hinweg sein. Sollte es aber überhaupt nicht anders gehen, dann musst Du dich unter Umständen auch für eine gewisse Zeit ein wenig zurückziehen.

Antwort
von Sarpaw1997, 27

oh man du armer. also ich kenn das leider nur von der anderen seite. mein bester freund hat den kontakt mit mir abgebrochen und ich bin genauso zusammen gebrochen wie er aber für ihn war es besser und ich kann das auch verstehen. du musst selber wissen was für dich am besten ist. ob du damit leben kannst sie mit jemand anderen zu sehen oder ob es besser ist sie erstmal nicht mehr zu sehen. aber mach dir keine sorgen dir wird es auch wieder besser gehen :)

Antwort
von phoebesmama, 24

Bleib in Kontakt mit ihr, versuch so viel wie möglich mit ihr zu unternehmen... Kino und so (denk dran der mann bezahlt und sei ein Gentleman und halt ihr Türen auf)... ich wollte zu erst auch nichts von meinem Mann und hab ihn immer abblitzen lassen selbst als eine bekannte von ihm versucht hat zu verkuppeln hab ich zu ihr gesagt er ist einfach nicht mein Typ... tja und jetzt sind wir verheiratet und haben ein kind und planen ein Haus zu kaufen... wer kämpft kann verlieren, wer aufgibt hat schon verloren


und so lange sie nur bald einen neuen hat, ist sie noch Single...

Kommentar von Rudolfo007 ,

Tja, da hat er echt Glück gehabt. Bei ner anderen Person hätte er die Freundschaft nur noch weiter zerstört...

Kommentar von MakaveliInThis ,

Das Problem ist eben, dass sie eben so gut wie sicher mit diesem Typen zusammen ist. Ich würde mir ungelogen beide Ohren abschneiden nur um sie noch einmal in den Arm zu nehmen. Oh Gott ich würde alles für sie tun.

Kommentar von phoebesmama ,

trotzdem kämpf um sie

Antwort
von Rudolfo007, 36

Dejavu... Ich hatte genau das gleiche (mal abgesehen von nem neuen Typen). Jetzt bin ich auch klüger. Ich wollte auch nicht den Kontakt abbrechen, die Freundschaft war aber leider schon "zerstört". Erwarte nicht, dass alles wie vorher wird...

Meine damalige Lösung (die ich jetzt bei Punkt 2 anfangen würde):

Punkt 1 Davon ausgehen, dass alles gleich bleibt und Kontakt halten

Punkt 2 Kontakt halten scheint unmöglich, Freundschaft ist zerstört, ich selbst todtraurig -> Einsehen und loslassen (sehr sehr schwer)

Punkt 3 Kontakt nur im notwendigsten Fall für eine Zeit

Punkt 4 wenn sie bereit ist und es nicht mehr komisch für sie ist: Freundschaft neu aufbauen


Aber es kommt darauf an, wie sie darauf reagiert. Wenn sie selbst den Kontakt hält, dann ist die Freundschaft für sie wahrscheinlich noch nicht kaputt...

Antwort
von Mirsatiuzz, 16

Es ist besser von ihr wegzukommen wenn du wirklich keinen Kontakt zu ihr hast!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community