Frage von Kaminmen, 39

Kontakt zu alter Freundin wieder aufnehmen?

Hey leute, ich stecke in einer komplizierten Situation: ich bin mit meiner Freundin seit ca 1,4 jahren zusammen. Durch sie lernte ich viele ihrer Freundinnen kennen und freundete mich mit ein paar von ihnen auch selbst an. So auch mit klara( ist jetzt natürlich nicht der richtige name) Wir begannen zusammen lol zu spielen und redeten währenddessen im teamspeak miteinander. Auch schrieben wir uns hin und wieder auf WhatsApp. So weit so gut. Meine Freundin meinte es wäre blöd dass ich so viel mit ihr zu tun habe und bat mich, mit dem gemeinsamen zocken etwas zurückzufahren. Das hab ich dann getan. Doch es hat sich nicht wirklich verbessert und dann meinte meine Freundin ich solle sie mal für ne zeit blocken was ich auch getan habe und was ich in Ordnung fand. Als meine Freundin eines tages bei einem Streit sagte dass es ihr eigentlich sche*ss egal wäre hab ich klara dann etnblockt und mich bei ihr "ausgeheult". Das und dass ich wieder anfing mit ihr zu zocken brachte meine Freundin dazu zu denken, dass klara für sie eine Gefahr ist, obwohl dem wirklich nicht so war. Sie steigerte sich immer weiter rein und dann war ich so verzweifelt dass ich gesagt hab, dass ich vollständig den Kontakt zu ihr abbreche und sie hasse. Das ist dann ungefähr ein halbes jahr so gelaufen bis klara begonnen hat, wieder Kontakt zu mir zu suchen. Dass hab ich meiner Freundin gesagt, klara geblockt und gut wars. Doch meine Freundin war total traurig, fertig und depri. Jetzt hat klara mich gebeten ihr doch ein mal zuzuhören. Ich will sie nicht heimlich entblocken aber wenn ich es meiner Freundin sage dass ich mit klara reden möchte fliegt auf dass ich nur gesagt habe dass ich klara hasse damit meine Freundin sich nicht schlecht fühlt. Aber ich will es jetzt endlich klären und ganz ehrlich, ich will sie als Freundin zurück, als Freundin, nicht mehr. Aber ich will meine freundin nicht verletzen, aber sie wird es sein wenn ich es ihr ehrlich sage. Was soll ich tun?? Lg

Antwort
von LeBlo, 9

Guten Abend!
Hatte mit meinem Mann vor einigen Jahren eine ähnliche Situation.
Er konnte mir nicht verständlich machen, was er von einem bestimmten Kontakt mit einem Mädel hat, den ich nicht gut fand. So konnte ich das Ganze nicht einordnen.
Er ist dann auch auf Heimlichkeit ausgewichen, was mich erst recht verletzt hat, weil ich natürlich gespürt habe, dass er was hinter meinem Rücken macht. Die Geschichte hatte das Potential unsere Beziehung komplett zu zerstören, was es ihm im Nachhinein gar nicht wert gewesen ist.
Ich kann dir also nur empfehlen, dich zu entscheiden. Wenn du Klara in deinem Leben haben willst, muss deine Freundin, die Chance haben zu verstehen, warum du das möchtest und lernen damit umzugehen. Und du musst akzeptieren, dass sie das evtl. auch nicht kann und ohne dich weiter leben will. Wenn Klara nicht so wichtig ist, lass es einfach bei keinem Kontakt.
Das Risiko, was Heimlichkeit in sich birgt ist sehr, sehr groß.
Ich wünsch dir viel Glück!

Antwort
von Felyz, 9

Also ich würde vorschlagen: Rede mit deiner Freundin einfach mal Klartext. Sag ihr, dass das andere Mädchen keine Gefahr darstellen und du einfach gerne mit Klara zockst und sie als Freundin schätzt. Mädchen können manchmal ganz schön eifersüchtig sein, voralldingen wenn sie einen Jungen sehr gerne haben ;) Bei der Sache mit dem hassen kannst du ebenfalls die Wahrheit sagen nähmlich, dass du das in der Hitze des Gefechts gesagt hast. Ich glaube nicht, dass sie das verletzen wird, denn du bist ja immernoch ein eigenständiger Mensch und darfst auch eigene Freunde haben, auch wenn du eine Freundin hast. Solange du ihr wirklich keinen Grund gibst Sorgen zu haben, dass du sie betrügst oder ähnliches, sollte sie das meiner Meinung nach verstehen können. Sie hat ja bestimmt auch männlich Freunde mit denen sie dich nicht betrügt.

Antwort
von Xaliana, 9

Rede mit deiner Freundin. Lade klara ein. Unternehmt etwas zusammen. Deine Freundin fühlt sich ausgeschlossen und ist zudem noch eifersüchtig. Gib deiner Freundin das Gefühl dass sie dir alles bedeutet. Und stell klara doch einfach mal einen Kumpel vor :).

Antwort
von emem1234, 9

Zockt Deine Freundin auch?

Wenn nicht, wird sie wohl eifersüchtig sein, dass Ihr etwas teilt, bei dem sie nicht dabei ist. Vielleicht kannst Du

Deine Freundin ja auch zum Zocken überreden?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten