Frage von doriesonne, 63

Kontakt mit Exfreund aufnehmen?

Folgendes: Ich bin mit Kai seit 3 Jahren auseinander. Wir waren 3,5 Jahre zusammen und haben auch ein Jahr zusammen gewohnt. Unsere Trennung war eine Vernunftsentscheidung, aber weil ich (vorerst) schnell damit abgeschlossen hatte und er nicht, war er sehr verletzt. Ich würde gerne wissen wie es ihm geht und mich bei ihm entschuldigen. Bin mir aber nicht sicher, ob das gut für ihn oder mich wäre. Habt ihr Rat? Soll ich mich mal melden oder es lassen?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von HiddenTreasure, 36

Ich glaube es ist besser für euch beide wenn du ihm nicht schreibst, es ist sehr wahrscheinlich, dass es nur alten Schmerz wieder hochbringen würde von dem er sich schon erholt hat

Kommentar von doriesonne ,

Ja... da kann man sich leider nie sicher sein. Ich werde es lassen. Vielleicht meldet er sich ja mal. Du hast wohl recht. Danke!

Antwort
von TheAllisons, 37

Lass ihn in Ruhe, er hätte sich bestimmt bei dir gemeldet, wenn er das Bedürfnis gehabt hätte

Kommentar von doriesonne ,

Ja, das frage ich mich eben. Vielleicht meldet er sich ja eines Tages.

Antwort
von KleineLady, 33

Und nach 3 Jahren willst du dich entschuldigen? Für was?
Was soll das deiner Meinung nach bringen?

Lass ihn einfach. Du bist drüber weg..vielleicht er immer noch nicht...weiß man ja nicht

Kommentar von doriesonne ,

dafür, dass ich so ungnädig war. Ich hab mich ziemlich gut mit der Trennung arrangiert und er nicht. Ich würde so gerne wissen, wie es ihm geht. schließlich haben wir unser turbulentes Leben geteilt.

Kommentar von KleineLady ,

dann frag ihn wenn es dir wichtig ist...ich wurde es nicht machen

Antwort
von CreeperSmasher, 37

Geh verkaufen.

Kommentar von doriesonne ,

gehe verkaufen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten