Frage von NicoleBo, 61

Kontakt abgebrochen - was tun?

Guten Morgen,
Ich habe ein sehr großes Problem, was mich wirklich sehr mit nimmt.
Ich weiß nicht wirklich wie ich anfangen soll, aber ich versuche es einfach mal.
Und zwar - vor gut 4 Monaten hat ein sehr sehr guter Freund den Kontakt zu mir abgebrochen, eine Begründung gab es dazu jedoch nicht. Ich habe ihn des Öfteren schon gefragt (leider nur über Whats App, weil er sich nicht mit mir persönlich unterhalten möchte) aus welchem Grund er den Kontakt abbrechen möchte. Entweder es kam nichts zurück oder er hat genervt geantwortet. Zudem muss ich sagen, das er in mich verliebt war, aber ich leider nicht in ihn, da ich zu dem Zeitpunkt in einer Beziehung war.
Wie dem auch sei, mich nimmt es so sehr mit, weil er wie mein bester Freund war.
Wir haben 10/7 geschrieben, uns oft getroffen und allgemein viel gemeinsam unternommen. Zudem hat er jetzt eine Freundin, was mich doppelt so mit nimmt, warum auch immer.
Um zum allgemeinen Thema dieser Frage zu kommen - habt ihr Tips, wie ich ihn um die Freundschaft bitte ? Ich weiß echt nicht mehr weiter, das macht mich innerlich so fertig.
Ich mag ihn viel zu sehr um alles einfach so hinzu schmeißen.
Ich wäre um ehrliche Tips wirklich dankbar.
Danke im Voraus.

Sorry für diese komische Formulierung.

Antwort
von Criz33, 28

Naja vl war eben genau das das Problem, das er dich damals eben nicht haben konnte, weil du vergeben warst. Jetzt hat er eine Freundin die da sicher auch eine Rolle mitspielt wieso er (komisch) antwortet. Er hat sicher Angst das er dann wieder Gefühle für dich haben wird und dann plötzlich zwischen euch beiden Mädls steht und wer will das schon :). Wer weiss was die Freundin von ihm denkt, vl will sie nicht das er dich sieht. vl ist sie sofort eifersüchtig. schwer zu sagen. ich hatte mal so  etwas ähnliches, als ich noch nen etwas älterer Teenager war. Total in meine Sandkastenliebe verknallt und habs nie geschafft meine Gefühle für sie zu zeigen. Am ende waren wir wie Bruder und Schwester oder Best Friends und ich sah Ihre Beziehungen kommen und gehen :). Aus heutiger Sicht eines 37j kann ich dir nur sagen es kommen weitere Freunde :) und alte Freundschaften wachsen irgendwann auch wieder zusammen. Er braucht warscheinlich einfach Zeit, wenn ihm eure Freundschaft auch so wichtig ist, kommt er bestimmt wieder.

Antwort
von samsung1031999, 26

wen du ihn würcklich liebst , dann geh mal zuihm und rede mit ihm kauf ihm irgendwas wenn er anime fan ist z.b. dragonball fan dan kauf ihm die dragonballs sind wunschballe kosten 10euri bei amazon wurde mich sehr freuen als anime fan wen ich sowas zum geburstag bekommen wurde

Antwort
von MaxMW997, 24

Zu spät du kriegst ihn nimmer du hättest deine Chance gehabt auf was festes jetzt nimmer und konzentriert sich auf seine Freundin, warum sollte er bei dir bleiben obwohls nie was festes wird?
Es tut ihn weh nicht mehr zu haben mit seiner liebe

Antwort
von DorkasHDSV, 26

Naja zumindest bist du ihm nicht Wert genug, als dass er sich immerdar diesen Schmerzen aussetzen möchte und daher dazu bereit ist alles hinzu schmeißen. Egal wie sehr du es auch versuchen wirst zu ihm zurück zu kriechen, er wird nicht darauf eingehen, also spar dir lieber die Demütigung.  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community