Frage von BroForHoE, 60

Kontaklinsen wie kommt ihr zurecht?

Hey Leute brauche ,,eine Brille'' war schon beim Optiker und der hat festgestellt dass ich aufjedenfall nochmal zum richtigen Augenarzt gehen soll dass er die Starke meiner Fehlsichtig ermitteln kann .Jetzt habe ich aber dass Problem dass ich auf keinen Fall eine Brille anziehen werde .Da bleibe ich lieber blind .Werde deswegen Kontaktlinsen bekommen der Optiker meinte aber dass ich eine Brille abends anziehen soll was ich aufkeinen Fall machen werde .Jetzt frage ich euch glaubt ihr das ist schlimm? Wenn ihr Kontaktlinsen habt wie kommt ihr zurecht ? freue mich über jede Antwort:)

Antwort
von WatermeloneUser, 28

Ich trage seit 7 Jahren Kontaktlinsen und bin zufrieden. Habe aber auch eine sehr starke und schwankende Kurzsichtigkeit, weshalb ich sehr ungern die Brille trage wegen der Dicke der Gläsern und sich meine Sehstärke alle 3 Monate ändert. Die Brille ist dazu auch auch recht "schwer" ist als bei Brillenträger mit -0,75 oder so. Und sich alle 3 Monate eine Brille zu holen ist sehr kostenspielig.

Nur deine Aussage kann ich nicht wirklich nachvollziehen, das du lieber blind bist anstatt eine Brille zu tragen. Brillen machen dich nicht hässlicher, wenn man die Richtige trägt. Und Linsen sollte man auch nicht immer direkt in Betracht ziehen, weil dazu auch Risiken entstehen, wenn man sie nicht ordnungsgemäß trägt zB. Abends nicht ausziehen will ;) 

Antwort
von Afrika532, 19

Also ich habe seit 7 Jahren eine Brille und seit 3 Jahren Kontaktlinsen. Es ist wichtig eine Brille neben den Kontaktlinsen trotzdem noch zu haben. Die brauchst du ja wirklich nur abends aufsetzen, wenn dich niemand sieht, obwohl ich sagen würde, dass es für jeden eine Brille gibt, die gut aussieht. Ich will jetzt auch wieder zur Brille umsteigen, weil Kontaktlinsen manchmal echt nervig sind.

Antwort
von Lutschtorsten, 27

Kontaktlinsen läuft, aber kommt immer drauf an.
Im Laufe des Tages werden die Augen schon trocken.. Und das jeden Tag Woche für Woche..
Musst du bei deinen Augen ausprobieren

Antwort
von derwebpro, 36

Du musst auf jeden Fall eine Brille haben um deine Augen etwas von den Kontaktlinsen entspannen. Das ist damit sie wieder reichlich Sauerstoff bekommen.

Antwort
von ThePoetsWife, 22

Hallo,

ich trage jetzt seit knapp 35 Jahren weiche Kontaktlinsen ohne Probleme, auch mein Sohn trägt sie seit dem 14. Lebensjahr.

Der Optiker stellt dir bestimmt Probelinsen zur Verfügung, diese kannst du ein paar Tage testen, wie du damit zurecht kommst.

Ich verwende Monatslinsen, mein Sohn Tageslinsen, da spart er sich die Reinigung. Je nach Qualität sind diese aber im Verhältnis zu Monatslinsen deutlich teurer.

Liebe Grüße

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community