(konstruktive) Kritik zu Wattpad Story (Black Butler fanfic)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe leider kein WattPad-Account, daher konnte ich nur den Prolog/Inhaltsangabe lesen. Spielt deine Geschichte in so einer entfernten Zukunft, dass auf der Erde 70 Milliarden leben? Oder ist das in der Welt des Black Butler so (weil es ja ne Fanfiction ist). Ansonsten ist dein Grundgedanke interessant, nur nicht ganz nachvollziehbar: Du sagst, jeder glaubt an etwas (...) doch niemand weiß, ob sie wirklich existieren. Ich denke, dass machen Gläubige aus ;) Wenn Gläubige (religiöse Menschen beispielsweise) an Gott glauben, dann wissen sie, dass Er existiert. Vielleicht nicht personifiziert, aber sie fühlen es beispielsweise,vielleicht hören sie es etc. Aber niemand sagt: "Ja, ich weiß, es gibt Ihn nicht wirklich - aber ich glaube daran." Ich verstehe, woraufhin du hinaus willst mit deiner These, aber ich würde es an deiner Stelle umschreiben. Zudem (ich weiß nicht, wie sehr die auf WattPad auf so etwas achten) sind in dem Text noch Einiges an Rechtschreibfehler vorhanden :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist dir echt gut gelungen Respekt kenne black butler nicht aber es ist sehr spannend auch im Prolog hätte ich das echt nicht erwartet.Sehr schöne Geschichte freue mich auf die fortsetzung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey ich find deine Geschichte echt super hab auch gleich zwei votes da gelassen ,') und dein Buch meiner Bibliothek hinzugefügt. Endlich mal wieder was vernünftiges zum lesen
LG Sasa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Finde deine Story bis jetzt auch echt gut. Bin auch schon gespannt wie es weiter geht. Habe sie auch direkt in meine Bibliothek aufgenommen :))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?