Frage von Literaturmensch, 19

Konservative Revolution?

Kann mir jemand die Bewegung der Konservativen Revolution erklären? Welche Ziele hatte sie? Wer sind ihre Vertreter? Welchen Einfluß hat sie auf die heutige Zeit?

Antwort
von Modem1, 10

Die beiden Begriffe passen nicht zusammen: Konservativ: verstehe ich alles beim Alten lassen. Revolution ist eine Veränderung mit Gewalt. Daher wäre in Wirklichkeit eine konservative Revolution eine Konterrevolution.

Expertenantwort
von ArnoldBentheim, Community-Experte für Geschichte & Politik, 19

Es gab nie und wird es auch in absehbarer Zeit in der Bundesrepublik Deutschland nicht geben: eine "Konservative Revolution".

MfG

Arnold

Kommentar von Literaturmensch ,

Meine Frage bezog auf die Konservative Revolution als geistige Strömung in der Weimarer Republik. Nach einer reellen "Revolution" habe ich nicht gefragt. ;-)

Kommentar von ArnoldBentheim ,

Ja, das dachte ich mit.  :-))

In diesem Heft findest du Antworten auf deine Frage, wenn du es als PDF herunterlädst und unter dem Stichwort "Revolution" oder "Jungkonservative" suchst:  https://www.bpb.de/shop/zeitschriften/informationen-zur-politischen-bildung/5594...

Die Ideen der Jungkonservativen haben heute keine Bedeutung mehr.

Antwort
von voayager, 5

Revolution und Konservatismus sind Gegenpole, passen daher nicht zusammen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community