Frage von Natalie13, 53

Konsequenzen eines leichten Diebstahls?

Also ich bin 15 und bekomme eine Vorladung von der Polizei nach Hause geschickt. Hier ein paar Fragen:

-Muss ich dort erscheinen? Wenn nicht, muss ich der Polizei Bescheid geben,dass ich nicht komme? -Was wird in dem Brief(also in der Vorladung) alles so drin stehen? -Wird die Polizei mich noch kontaktieren? Zum Beispiel anrufen? -Wenn ich nicht bei der Polizei erscheine, wird sie dann irgendwann einfach vor meiner Tür stehen und mich abholen oder sonstiges?

Antwort
von HDXFTGHF, 24

Naja zur Vorladung musst du nicht aber man sollte schon anrufen (aus Höflichkeit) und absagen. generell kannst du bei der Vorladung eh nur alles schlimmer als besser. Wenn der Fall aber vor Gericht geht dann bekommst du nochmal Post und da musst du dann erscheinen sonst stehen die bei dir vor der Tür.

Kommentar von Natalie13 ,

und das geht nicht ohne Eltern?

Kommentar von HDXFTGHF ,

Das steht im schreiben drinnen aber ich meine es muss ein Erziehungsberechtigter mitkommen.

Antwort
von Piadora, 29

Es ist eine VORladung - eine Einladung. Du hast Mist gebaut und musst dafür grade stehen. Wenn Du Dich jetzt vor lauter Schiss drücken willst, geht das nur in die Hose.

Antwort
von Natalie13, 29

Das Problem ist, dass meine Eltern nicht mitkommen könnten, da sie momentan für 2 Wochen weg sind

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten