Konsequenzen bei Fahren mit zu schneller Maschine bei Führerschein Klasse B (Theoretisch)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ist einfach Fahren ohne Führerschein Geldstrafe uind Fahrverbot

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du ein Kleinkraftrad oder gar Kraftrad fährst welches nicht unter die Klasse AM fällt und Du keine entsprechende Fahrerlaubnis besitzt, handelt es sich um eine Straftat nach StVG §21 "Fahren ohne Fahrerlaubnis".

Dies wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft.

https://www.gesetze-im-internet.de/stvg/\_\_21.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alfrodium
11.04.2016, 17:37

Danke, war mal interessant :)

0

Was möchtest Du wissen?