Frage von Kathele,

Konnte mein Auge nach dem Aufstehen nicht mehr öffnen !

Hab gestern Abend beim Film gucken schon gemerkt, dass ich total oft so kleine Krümelchen aus meinem Auge rausholen musste(Beim reiben)... Wir haben jetzt 5 Uhr in der früh und ich bin vor einer halben Stunde mit einem Schock aufgewacht, denn ich konnte mein linkes Auge nicht mehr öffnen. gehe also zur Toilette und siehe da: mein Auge ist verklebt mit hart gewordenem Eiter. Hab es natürlich sofort gewaschen und nun ist mein Auge rot,eitert aber seit ich aufgewacht bin vor einer halben Stunde nicht mehr. Bin,falls euch das hilft, seit ein paar Tagen echt erkältet,also starker Husten,Kopfschmerzen, Halsschmerzen,Atemprobleme.. Ist aber eigentlich meine Standard Erkältung.

Meine Frage jetzt: Ist das eine Bindehaut Entzündung oder kann das nur kurzfristiges gewesen sein .?

Antwort von inicio,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

gehe bitte zum arzt -bindehautentzuendung ist ansteckend und du musst eine salbe bekommen mit antibiotika

wenn du in irland bist -dort gibt es auch aerzte und apotheken, die dich im zweifelsfall gut beraten koennen!

Antwort von DerAngeloMerte,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Geh am besten zum arzt bevor schlimmeres passiert ...gute besserung :)

Antwort von Manashiro,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

eiter im auge würde glaub ich anders aussehen. das war nur taub und tränenflüssigkeit die die wimpern verklebt haben. da hat das sandmännchen wohl zu viel gestreut

Kommentar von Kathele,

Bist dir sicher?Das war ganz schön viel

Kommentar von Manashiro,

besser du gehst zum arzt. niemand kann das hier beurteilen

Kommentar von Kathele,

Ob die irischen Ärzte das drauf haben... :D Ok danke:)

Kommentar von nana57489,

wiso irische Ärzte!?

Antwort von gs1206,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Geh auf jeden Fall zum Arzt. Bindehautentzündung ist ansteckend !! Gute Besserung !!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community