Frage von freshher, 515

Konnte kein zweites Mal, hab ich mich jetzt blamiert?

Hallo Community.

Ich machs kurz.. Ich hatte Sex mit einem Bekannten von mir ('er ist sehr muskulös und älter als ich')
Nun ja er hat mich gefühlte 6 Minuten lang penetriert ('auch mit den Fingern')
Nach den 6 Minuten ('hab ständig gesagt er solle aufhören, er hat aber einfach weiter gemacht') bin ich dann zum orga.smus gekommen ohne dabei meinen Pen.s berührt zu haben.
Es war so intensiv das ich schon keine Luft mehr bekam.
Jedenfalls als wir beide fertig waren, wollte er ein wenig später gleich nochmal, was ich nicht konnte schon garnicht Anal.
Er fing an mich dann irgendwie aus zu lachen was mich sehr gekränkt hat.
Ist da was schlimmes dran, bzw. Habe ich irgendwas falsch gemacht ?
Fühle mich so als hätte ich mich blamiert ..

Antwort
von Dackodil, 374

Du hast dich nicht blamiert, eher hat er sich demaskiert, als nicht sehr einfühlsamer, rücksichtsloser Liebhaber.

Sex sollte keine Veranstaltung zur Erzielung sportlicher Höchstleistungen, mit anschließender Verleihung von Medaillen sein.

Antwort
von pbheu, 515

mal ehrlich, war das sex mit jemandem, den du liebst, oder eine art sportlicher wettstreit, wer es dem anderen am besten besorgt?

wenn dich jemand nach dem sex auslacht, aus welchem grund auch immer, ist das ein vollpfosten. kann sein, dass du dich vor ihm "blamiert" hast, aber ehrlich gesagt, kann dir das egal sein, denn auf solche kriterien - und damit auch auf ihn - kommts nun echt nicht an.

Antwort
von Unterhosen96, 326

Du hast dich auf keinen Fall blamiert. Du hattest einen sehr intensiven Orgasmus und das ist dann auch anstrengender als man(n) denkt. Das du danach kein zweites mal konntest oder auch wolltest ist völlig normal.

Antwort
von TomMike001, 39

Du hast dich nicht blamiert und Du hast auch nichts falsch gemacht.

Das nicht jeder kurz hintereinander zweimal kann, liegt in der Natur der (männlichen) Sache, gerade wenn man(n) einen sehr intensiven Orgasmus hatte, so wie Du auch.

Es geht hier ja eigentlich um die körperliche Liebe zwischen euch, nicht um einen Wettkampf nach dem Motto "wer kann hier länger und öfter".

Das solltest Du ihm beim vllt. nächsten Mal auch klarmachen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community