Frage von untherapiert, 9

Konnte ich mich hier anstecken?

Ich war gestern in der Schule und habe gerade eben erfahren, dass ein Mitschüler aus meiner Klasse nicht kommen kann, weil er gek*tzt hat. Ich habe abgesehen davon, dass wir in einer Klasse sitzen, keinen Kontakt zu ihm. Besteht Ansteckungsgefahr für mich?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo untherapiert,

Schau mal bitte hier:
Schule Gesundheit

Antwort
von Schwoaze, 5

Du sitzt nicht neben ihm, hast nicht von seinem Brot abgebissen und nicht aus seiner Flasche getrunken, also, eher nein.

Antwort
von Mandylinchen, 6

Ich denke nicht, dass Ansteckungsgefahr besteht. Hattest du näher Kontakt zu ihm? Hast du mit ihm gesprochen z. B.? Klar, durch Kontakt kannst du dich natürlich anstecken (Dinge anfassen, die er auch angefasst hat, oder beim Sprechen, wenn durch Tröpfchen etwas zu dir gelangt). Aber so wie du schreibst, war das eher nicht der Fall?

Kommentar von untherapiert ,

Nein, ich hab noch nie mit ihm gesprochen und sitze zwei Reihen hinter ihm.

Antwort
von Kandahar, 5

Du meine Güte, wie hast du blos bis heute überlebt?

Es ist ja nicht mal gesagt, dass der Junge auf Grund einer ansteckenden Krankheit erbrochen hat und selbst wenn dann wäre eine Ansteckung ohne Kontakt nicht möglich.

Also fahr mal wieder ein bischen runter. Du bist ständig und überall von Viren und Bakterien in Kontakt. Damit muss der Körper nun mal klar kommen und meistens schafft er das auch.

Antwort
von LeroyJenkins87, 4

Es fehlen zu viele Infos, um das sagen zu können.

Kommentar von untherapiert ,

Welche denn?

Kommentar von LeroyJenkins87 ,

Was hat dein Mitschüler?

Wirst du leicht krank?

Wie nahe seit ihr euch gekommen?

Habt ihr mit den gleichen Leuten Kontakt?

etc.

Falls du dich schon angesteckt hast, kann man eigentlich nicht wirklich viel machen. Warte ab und du wirst es merken.

Kommentar von untherapiert ,

Ich weiß nicht, was er hat. Leicht krank werde ich überhaupt nicht. Und wir haben keine gemeinsamen Freunde sprich Kontaktpersonen.

Kommentar von LeroyJenkins87 ,

Dann ist das Risiko schon recht klein. Aber man kann es trotzdem nicht sagen. Als Beispiel:

Wenn dein Mitschüler sich aufgrund von schlechtem Essen oder Alkohol übergeben musste, ist es natürlich nicht ansteckend.

Wenn er sich aber auf Grund einer Magen-Darm-Grippe übergeben hat, dann ist es sehr wohl ansteckend.

Aber unabhängig davon, was wir hier sagen, was ändert sich dadurch für dich. Entweder hast du dich schon angesteckt oder nicht.

Antwort
von HansAntwortet, 3

Mein Gott; nein.

Wenn du ihm keinen Zungenkuss gegeben hast dann mit 98% wahrscheinlichkeit nicht.

Es sind überall und immer Bakterien/Viren. Dein Körper kann damit schon umgehen, wenn er nicht selbst schon geschwächt ist. Hättest du AIDS wäre das ne andere sache, aber ein gesunder Mensch wird sich kaum anstecken wenn jemand im gleichen Raum davor gekotzt hat.

Antwort
von voayager, 4

Spätestens nach 3 Tagen würde dann der sehr unwahrscheinlich Infekt ausbrechen.

Du mißtraust deinem Magen-Darmtrakt, traust den beiden nicht über den Weg, wie es ausschaut.

Antwort
von Meli6991, 1

klar z.b wenn du  die Türklinke nach ihm angefasst hast.... aber eigentlich verarbeitet das ein imunsystem sehr gut

Antwort
von Grillfee, 4

Hallo zur Vorsicht und damit du sicher bist zum Hausarzt gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community