Konnte die ganze Nacht nicht schlafen, wie überlebe ich die Schule?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Schlimmstenfalls schläfst du im Unterricht ein, aber das überlebst du auch.

Den Tipps der anderen kann ich mich nur anschließen: Iss ein gesundes, nicht zu fettes Frühstück mit komplexen Kohlenhydraten (also nicht zu viel Zucker, um Blutzuckerspiegelschwankungen zu vermeiden) und Obst.

Wechselduschen können munter machen. In den großen Schulpausen kannst du die Wassertherapie fortsetzen, indem du auf der Toilette dein Gesicht mit kaltem Wasser abspülst.

Bewegung und kräftiges Durchatmen an der frischen Luft erhöhen den Sauerstoffgehalt im Blut und regen den Kreislauf an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

keine Angst - Schule haben schon unzählige Generationen von Schülern überlebt - auch wenn die Voraussetzungen manchmal etwas ungünstig waren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Iss ein gesundes frühstück ein einmaliges durchmachen führt zwar dazu das du nicht top fit bist jedoch mit etwas anstrengen wirst du den Tag sicher überstehen 

Versuche in Zukunft einen gesunden Schlafrythmus zu haben auch in den Ferien ;-) oder zumindest schon 2 Tage vorher diesen wieder langsam anzupassen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wach Bleiben und atmen nicht vergessen.Dann überlebst du wie die meisten Menschen.....

Energie.Essen.bewegen.Viel trinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So nächte hab ich auch und geh arbeiten. Das schaffst du schon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Angel1907
07.01.2016, 06:40

Jop, und am Ende ist man nur froh dass man den Tag geschafft hat

0

zieh schnell um in bayern ist noch schulfrei -:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FlyAwayTonight
07.01.2016, 08:36

Eigentlich ja nicht...

0

Was möchtest Du wissen?