Konkurrenz zw. §119 II und §437ff BGB: Was gilt für den Käufer, wenn beides vorliegt, Gewährleistungsrecht u Anspruchsgrundlage?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bezüglich der Anwendbarkeit der Anfechtung ist zu beachten, dass das Anfechtungsrecht des Käufers gemäß § 119 II BGB, wegen Irrtums über Eigenschaften, im Kaufrecht durch §§ 434 ff. BGB verdrängt wird. Dies wird mit damit begründet, dass somit einer Aushöhlung der kurzen Verjährungsfrist des § 438 BGB durch § 121 BGB vorgebeugt wird.

http://www.juraindividuell.de/pruefungsschemata/die-anfechtung/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bananarama1986
26.01.2017, 16:08

Nicht nur die Verjährung des § 438 BGB. Auch das "Recht zur zweiten Andienung" im Sinne des § 439 BGB des Verkäufers könnte durch eine Anfechtung zu Fall kommen. 

0

Was möchtest Du wissen?