Frage von Pashi, 61

Konjunktiv 2 von "er freut sich"?

Heißt es: "er freute sich" oder "er würde sich freuen" ? Was ist richtig? Oder geht auch beides?

Antwort
von Neuundgierig, 30

"freute" ist Konjunktiv || "würde sich freuen" geht auch. Einige ziehen die Umschreibung vor und meinen, "freute" sei eine ungebräuchliche Form. Aber wenn sie nicht benutzt wird, ist oder wird sie ungebräuchlich. In der Schule ist es besser, sich nach der Meinung der Lehrer zu richten.

Expertenantwort
von latricolore, Community-Experte für Italien, Italienisch, Deutsch, Sprache & Schule, 20

Richtig ist beides, aber da hier der Konjunktiv II identisch ist mit dem Präteritum, benutzt man meistens die Ersatzform mit "würde".

Expertenantwort
von Welling, Community-Experte für deutsch, 17

Er freute sich. Über die Verwendung der Ersatzform "er würde sich freuen" sind die Meinungen geteilt. Die Deutschlehrerin meines Enkels besteht generell auf dieser Ersatzform.  Ich sehe und praktiziere das anders  

Antwort
von Bubles, 23

Er freute sich. Hättest du aber auch googeln können;)

Kommentar von Neuundgierig ,

Ach!

Antwort
von Pfauenlilie, 4

Beides ist richtig, dass eine ist direkt das andere indirekte Rede.

Er sagte: " Er freute sich",   Er sagte er würde sich freuen

Antwort
von Sandperle, 30

...ist auf Wikipedia auch sehr detailliert erklärt.

Kommentar von Neuundgierig ,

Ist nicht! "freue" lautet Konjunktiv | von "freuen"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community