Frage von kitty2341, 77

Konjunktiv 1 & 2 hilfeeee?

Man soll : ich trinke ins futur 1 und 2 setzen in konjunktiv  1 + 2
Kann man da auf das. Würde verzichten in der schule dürfen wir das würde nicht benutzen

Antwort
von zehnvorzwei, 25

Hei, kitty2341, grüß deinen Lehrer von mir; es ist sehr klug von ihm, "würde" zu untersahen. Futur: Ich werde... trinken; Futur II: Ich werde getrunken haben. Der Konjunktiv von "ich trinke" lautet (Beispielsatz): Ich sagte, ich tränke Bier. Futur 1 Konj. (Beispielsatz): Ich sagte, ich werde (wohl) Bier trinken; Konj. 2 Futur II (Beispielsatz): Ich sagte, ich werde (wohl) Bier getrunken haben...  Wir sehen also, dass die Schriftformen identisch sind; gesprochen kann man den Unterschied heraushören ~~~ oder man benutzt fürs Futur Präsenz: "Ich sagte, ich trinke (morgen) Bier". Oder so. Grüße! 

Antwort
von Deponensvogel, 13

Futur I

Konjunktiv I: Ich sagte, ich werde trinken.

Konjunktiv II: Wenn er käme, würde ich trinken.

Futur II

Konjunktiv I: Ich sagte, ich werde getrunken haben.

Konjunktiv II: Wenn er käme, würde ich getrunken haben.

_________

Natürlich ist es nicht möglich, ohne das Wörtchen ›würde‹ auszukommen. In dem Fall aber kein Problem, weil es schlicht und einfach der Konjunktiv II von ›werden‹ ist.

Was dein Lehrer vermutlich meint, ist, dass man anstatt von normalen Konjunktiven die Würde-Form benutzt. 

Bsp.: Ich würde kommen, wenn ich Zeit hätte. 

Hochsprachliche Form aber: Ich käme, wenn ich Zeit hätte.

Expertenantwort
von Welling, Community-Experte für deutsch, 23

K1 Futur: ich werde trinken. K2 : ich tränke (indem du "tränke" sagst, verzichtest du auf "würde trinken".)

Antwort
von Mandarineneis, 46

Konjunktiv 1 ist "ich trinke" und Konjunktiv 2 "ich tränke"
Wie immer alle Angaben ohne Gewähr :D
LG Mandarineneis

Kommentar von kitty2341 ,

Aber in futur wäre es ja ich werde trinken
Aber da merkt man ja nicht das es konjunktiv 1 ist

Kommentar von Mandarineneis ,

Naja die konjunktiv formen von Konjunktiv 1 sind ja ich trinke, du trinkest, er/sie/es trinke, wir trinken, ihr trinket, sie trinken. Im futur wäre das ganz (also glaub ich) ich werde trinken, du werdest trinken, er/sie/es werde trinken undso weiter...

Antwort
von Datbob, 31

Konjunktiv I ist gegeben. Bsp: Ich trinke Wasser, wenn es welches gibt. Konjunktiv II ist tränke. Bsp: Ich tränke Wasser, wenn es welches gäbe. 

Kommentar von kitty2341 ,

Das ist präsens und futur?

Kommentar von Datbob ,

Das sind die Konjunktive im Präsens. 

Kommentar von kitty2341 ,

Und futur?

Kommentar von Datbob ,

FIKI ich werde trinken

FIKII ich würde trinken

FIIKI ich werde getrunken haben

FIIKII ich würde getrunken haben

Antwort
von Pangaea, 27

Natürlich kannst du auf "würde" verzichten, das brauchst du in keiner dieser Formen.

Antwort
von pn551, 12

ich trinke............ich werde trinken...............

Schön, daß Ihr kein "würde" benutzen dürft. Es wird seit langer Zeit viel zu oft "würde" benutzt. Und dabei beinhaltet "würde" immer eine Einschränkung: ich würde, wenn................. ich würde trinken, wenn............ich würde trinken, aber..........

Antwort
von Biene009, 17

F1: ich werde trinken
F2: ich werde getrunken haben

K1: ich setze
K2: ich setzte

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community