Kongo-Graupapagei ♥?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schön, dass euer Grauer wieder einen Artgenossen erhalten soll. Bei Graupapageien ist es aber wohl so, dass sie sich ihren Partner selbst aussuchen, d.h. selbst wenn ihr einen Hahn in ungefähr dem Alter der Henne findet, so bedeutet das nicht gleich, dass sich die beiden mögen.

Es gibt entsprechende Stationen, zu denen man seine Papageien bringen kann. Dort leben etliche Artgenossen. Und sobald sich der eigene Papagei dort jemanden ausgesucht hat, kann man das neu gefundene Pärchen mitnehmen.

Ansonsten würde ich mich auch in Kleinanzeigen (Ebay, Quoka, örtliche Tageszeitung), Tierheim (vielleicht gibt es auch eine private Vermittlung), in Foren (z.B. vogelforen.de/forum.php#gegenseitige-hilfe) oder eben nach einem Züchter umsehen. In dem oben genanntem Forum kann euch jemand diesbezüglich vielleicht auch helfen, weil er Züchter kennt, etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner Meinung nach sollte man solche Tiere weder hier noch sonstwo in Gefangenschaft halten! Und schon gar nicht in Einzelhaft, denn das sind keine einzelgängerisch lebenden Tiere, sie brauchen Artgenossen!

Und sie gehören in die freie Natur ihrer HEIMAT, sprich Afrika und sonst nirgendwo hin!!!
Vögel, gerade die, die müssen doch frei am Himmel fliegen können.....  :/

Wenn Du wirklich tierlieb bist, so richtig und vom Herzen her, dann solltest Du das einem Tier nicht antun wollen.

Wie wäre es mit einem Haustier, das man nicht im Käfig halten oder festketten "muss" und das hier auch wenigstens halbwegs heimisch ist?



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von laurax1108
17.11.2015, 16:43

Sie ist erst seit 1 Monat alleine da ihr Partner leider gestorben ist sie hat einen großen Außenkäfig und wir lassen sie jeden tag frei im haus fliegen bei uns hat sie es besser als im Tierheim ...

Und Graupapagein fliegen nicht so gerne sie klettern lieber 

0
Kommentar von hauseltr
17.11.2015, 16:44

Du hast zwar recht, aber das Tier kann man nicht mehr in die freie Natur setzen!

0

Das ist wirklich groß, im Nachhinein die Beiträge rausnehmen zu lassen, wenn einem die Antworten unangenehm sind oder nicht in den Kram passen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?