Frage von cecelev, 37

Konfirmation? Wie läuft es da ab?

Hi ich werde im sommer konfirmiert (ich weiß es ist eigentlich noch zu früh das zu fragen) und wollte so einige sachen fragen.

1.meine freundin ist katholisch. Wie ist es wenn man katholische leute einlädt? Macht man das?

2.was ziehen mädchen zu einer konfirmation an?

3.wie läuft das da so ab?

4.haben meine eltern irgendwelche "pflichten"? Oder sachen, die man normalerweise als elternteil macht?

5.haben geschwister irgendwelche "pflichten"?

6.hab ich irgendwelche "pflichten"?

7.wen könnte man alles so einladen? Weil meine gesamte verwandtschaft lebt auf der anderen seite der erdkugel außer mein vater und meine schwester

8.gibt es sonst noch sachen, die man beachten sollte?

Okey das waren viele fragen aber ich hoffe jemand kann mir was dazu sagen ^^

Danke schonmal!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von phil291100, 24

1. Kannst du einladen

2. Kleid, aber ein ordentliches ( Bei meiner Konfirmation gab es ein Mädchen das im Cocktailkleid gekommen ist und über das dann alle gelästert haben) Frag am besten in einem Geschäft nach was die so empfehlen.

3. Du sitzt da und wirst aufgerufen nach vorne zu kommen. Das sagt dir der Pastor aber nochmal alles ein paar Tage vor der Konfirmation.

4. Ihr solltet auf jeden Fall früh genug Einladungen losschicken. Ich habe Stress mit meiner ganzen Familie väterlicher Seits, weil die meinen ich hätte die Einladung zu spät losgeschickt. Du solltest die Verwandten auf jeden Fall schon bald über den Termin informieren. Auch solltet ihr euch um ein Restaurant kümmern. Vor allem einen Spruch aussuchen aus der Bibel mit dem du dann konfirmiert wirs!!!. Bei mir z.B. Alle Dinge sind möglich dem der da glaubt. ( Marcus 9, 23b)

5. Anwesend sein

6.Manche Gebetssprüche aufsagen, sagt der Pastor aber auch noch

7. Deiner beste Freundin, Patentante/onkel. Ich weiß zwar nicht wie gläubig deine Familie ist, aber vielleicht kommen auch von dort welche

8. Vieles sagt dir der Pastor noch

Antwort
von Liesche, 19

Habt Ihr denn keinen Konfirmandenunterricht, denn dort könntest Du doch dem Pfarrer auch solche Fragen stellen, die er Dir sicher beantworten würde und Deine Mitkonfirmanden wüßten auch gleich Bescheid. Natürlich kannst Du Deine Freundin einladen, auch wenn diese katholisch ist. Heute ist das doch gar nicht mehr so streng geteilt. Anziehen kannst Du ganz bestimmt einen dunklen Rock, dazu eine helle oder weiße Bluse, auch ein Kleid, was nicht zu auffällig sein sollte.

Kommentar von cecelev ,

also konfi haben wir schon aber ich mach das alleine und meinen pastor will ich nicht fragen weil ich mir sonst dumm vorkomme ^^'

Antwort
von yoshkay, 10

1. Klar, kannst du machen. Evangelische haben da nichts dagegen
2. Als Mädchen zieht man normalerweise einen schönen Anzug an.
3. Das wird euch euer Pfarrer schon noch sagen, ist unterschiedlich
4. Eigentlich nicht
5. Auch nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community