kondom gerissen aber keine ejakulation; Schwangerschaft möglich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Am besten lässt du dich noch mal zur Pille beraten und informieren.

Der Schutz bleibt selbstverständlich auch in der 7 tägigen Einnahmepause bestehen. (Vorausgesetzt es gab zuvor keine großen Einnahmefehler.)

Ihr müsst also nicht mal Kondome verwenden. Wenn ihr euch damit aber noch sicherer fühlt, nur zu. Eigentlich ist die Pille allein aber schon eines der sichersten Verhütungsmittel, auch während der Pause. Der Hormonspiegel ist so hoch im Körper, dass der Schutz weiterhin auch in der Pause bestehen bleibt.

Du bekommst deine Periode übrigens gar nicht mehr. Sondern eine hormonell erzeugt Abbruchblutung. Diese hat aber keinerlei eine Aussagekraft über eine Schwangerschaft. Manchmal bleibt diese Blutung z.B. auch einfach aus, ohne das eine Schwangerschaft vorliegt. Manchmal, wenn es Einnahmefehler gab und eine Schwangerschaft vorliegt, kann diese Blutung trotzdem noch in den ersten Monaten der ss auftreten.

Aber zurück zu deiner Frage: Du brauchst keine Angst haben, du bist mit Sicherheit nicht schwanger!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei richtiger Einnahme bist du auch in der Pillenpause geschützt.

Nimm mal deine Pillenpackung zur Hand, öffne sie und sage mir was du dort findest. Doch nicht etwa einen Beipackzettel den man hätte lesen können?

Alles rund um die Pille steht auch in der Packungsbeilage. Wenn du nicht lesen kannst oder dennoch Fragen offen bleiben empfiehlt es sich den Arzt/Apotheker um Rat zu fragen.

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von taeminho
01.04.2016, 14:09

Ich war jedoch krank während der pilleneinnahme und nahm auch paracetamol zu mir. ich hab sie natürlich dennoch regelmäßig zu mir genommen.

0

Naja - Ich denke, die Chance, dass du schwanger bist, ist so verschwinend gering, dass man eindeutig "NEIN" sagen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung