Frage von Lreeah9, 33

Kondom Pille etc?

Zu wie viel Prozent schützt die Antibabypille? Und reicht sie als Verhütungsmittel?

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Pille & Verhuetung, 6

Hallo Lreeah9

Wenn  man  die Pille  regelmäßig  nimmt,  nicht erbricht,  keinen  Durchfall hat   und  keine Medikamente  nimmt  die die  Wirkung  der  Pille beeinträchtigen,  man  die Pille  vor  der Pause  mindestens  14  Tage regelmäßig  genommen  hat,  die Pause  nicht  länger als  7  Tage  dauert  und man  am  8.  Tag  wieder mit  der   Pille  weitermacht, dann  ist  man auch  in  der  Pause  und sofort  danach,  zu  99,9%  geschützt.  Die  Pille  ist eines  der  sichersten  Verhütungsmittel und  wenn   beide  gesund  sind können  sie  auf das Kondom   verzichten
 und  er  kann auch  in  ihr  kommen.  Man  ist  auch  bei Erbrechen  und  Durchfall weiterhin  geschützt  wenn  man richtig  reagiert und  eine  Pille   nachnimmt, wenn  es  innerhalb von  4  Stunden nach  Einnahme der  Pille  passiert.  Als  Durchfall zählt  in  diesem Fall  nur  wässriger Durchfall.  

Liebe Grüße HobbyTfz

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 4

Wenn man nach PI geht, schützt die Pille zu 99,9%, das Kondom zu 98% bei richtiger Anwendung.

Antwort
von marypunkah, 11

Die Pille schützt zu 99%, man kann trotz der Pille schwanger werden. Jedoch gibt es kein Verhütungsmittel, das zu 100% schützt. Viele Frauen verhüten jahrelang damit und werden nicht schwanger, vereinzelte werden es trotzdem. Meist liegt es aber an einer Fehleinnahme (z.B. danach auftretender Durchfall, Erbrechen ect. können dazu führen).

Ich persönlich lasse die Finger von der Pille, weil sie bei mir starke Nebenwirkungen auslöst. Du kannst dich ja auch nach anderen Verhütungsmitteln umsehen, die zu dir passen, falls dir die Pille nicht ganz geheuer ist. 

Antwort
von LoLanet23, 18

Laut meinen informationen sagt man, dass die Pille zu 99% sicher ist. Dennoch empfehle ich, dass wen man kein Kind möchte, zusätzlich ein Kondom zu verwenden. Da ist man auf der sicheren Seite 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten