Frage von user50014, 186

Kondom im Klo. Habe Angst das es ans Tageslicht kommt 😖?

Heyho,

ich bin noch in jungen Jahren und lebe bei meinen Eltern. Habe jetzt ein Kondom mal benutzt um zu sehen wie das ist..

Allerdings hab ich Panik geschoben und wusste nicht wohin. Deswegen hab ich ins Klo geworfen. Habe aber jetzt angst das das Klo verstopf... Könnt ihr mir bitte helfen 😖😫

Antwort
von mozilla100, 88

Wenn die Toilette gut abgespült hat, nachdem du das hinein geworfen hast, dann verstopft sie dadurch auch nicht mehr. Aber denke daran, nicht ins Klo sondern  in ein Tempo-Taschentuch und dann in den Abfall.

Kommentar von user50014 ,

Ok :(

Antwort
von Branko1000, 88

Davon wird die Toilette nicht verstopft werden. :)

Kommentar von user50014 ,

Sicher? weil ich habe irgendwas mit Sieb und so gelesen. Habe angst das es sich irgendwie verfängt.

Antwort
von veritas55, 30

Dein Problem hat sich inzwischen hoffentlich erledigt ;) !

Wenn ich trotzdem noch darauf antworte, dann deshalb weil ich es erschreckend finde, dass du dieses Problem überhaupt hattest...

Ok - ein verstopftes Klo ist unangenehm, aber deine Hauptsorge war doch wohl, dass das Kondom "ans Tageslicht" kommt nachdem du es "in Panik" ins Klo entsorgt hattest und das finde ich in unserer aufgeklärten Zeit schlimm !

Deine Eltern sollten froh sein wenn du mit Verhütungsmitteln experimentierst und deine Erfahrungen damit sammelst - anstatt dich in Angst und Schrecken zu versetzen, sollten sie dich dafür loben und dir eher zeigen damit umzugehen anstatt sich aufzuregen !

Bei deiner Frage fühle ich mich um 50 Jahre zurückversetzt - damals waren Eltern noch so verklemmt - dachte, das hätte sich mittlerweile gebessert :/!

Kommentar von user50014 ,

Naja es geht darum, dass meine Eltern religiös sind..

Kommentar von veritas55 ,

Sogar der jetzige Papst ist doch gnädig und bezeichnet die Benutzung eines Kondoms nicht mehr als Todsünde ;) - das habe ich letzte Tage erst im Radio gehört !

Aber es scheint ja alles gutgegangen zu sein - Glückwunsch :) !

Antwort
von Beutelkind, 89

Mietwohnung oder Eigentum? :)

Mach Dir keinen Kopp, das wird schon gut gehen, Du solltest aber zukünftig andere Entsorgungsvarianten wählen!

Kommentar von user50014 ,

Ist Eigentum

Kommentar von Beutelkind ,

Das hatte ich befürchtet... :) Aber ehrlich: Ein Kondom belastet so ein WC eher marginal...

Und selbst wenn: Dann hast Du eben ein Kondom ausprobiert! Das spricht für Dein Verantwortungsbewusstsein! Ein Grund, selbstbewusst in die Zukunft zu blicken!

Kommentar von user50014 ,

Ist die chance sehr gross das es es ans tageslicht kommt?

Kommentar von Beutelkind ,

Verschwindend gering, schätz ich mal so!

Kommentar von user50014 ,

Puhh ok Vielen dank 🙁

Antwort
von 1711Pilot, 68

Ich denke es wird spätestens am Rohrendsieb zu einem großen Problem.
Die anderen Mitglieder hier scheinen nicht zu wissen, wie ein solches Rohrsystem aufgebaut ist.
Dieses Sieb ist dafür da, die eigentliche Kanalisation von nicht organischen Fremdkörpern freizuhalten.
In der Regel befindet sich dies am Hauptklärzugang zum Haus.
Verstopft dieses z.B. durch ein Kondom macht sich dies nicht sofort bemerkbar.
Meist fällt es auf, wenn Fäkalien die Toiletten des jeweiligen Gebäudes nicht mehr verlassen. Zwischen diesem Ergeignis und dem Runterspülen eines Fremdkörpers können mehrere Wochen liegen, da sich das Sieb allmählich zusetzt, da normale Abflüsse nur erschwert hindurchkommen.

In diesem Fall ist es nötig, dieses Sieb herausnehmen zu lassen und von diesem Fremdkörper zu befreien.

Ich hoffe ich konnte helfen.
Falls ja bewerte diese Antwort bitte positiv.

Kommentar von user50014 ,

Jetzt hast du mein Herz schneller schlagen lassen...

Kommentar von KMaltek ,

Das ist doch totaler Quatsch mit dem Sieb so etwas gibt es nicht in einen Rohrsystem 😂 was für eine Berufsbezeichnung du als Titel hast ist fraglich aber nein es verstopft nichts die WC Spülung hat eine direkte Anbindung zum Klärwerk also Wc - Fallleitung - Abfluss zum Klärwerk mach dir keine Sorgen  

Kommentar von user50014 ,

Ok vielen dank ^^

Antwort
von triotewN, 89

Tuts in ne Tüte und werf es  in der Stadt irgendwo in den müll

Kommentar von user50014 ,

Hab doch geschrieben das ichs im Klo runtergespült habe.

Kommentar von triotewN ,

Ach so stimmt, sorry aber ich glaube dass des keiner merken wird wenns du die Toilette runtergespült hast 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten