Frage von VeganeKlobrille, 177

Kondom. Größe. Frage.Hilfe?

Hey, also ich habe hier Kondome mit der Größe 56mm vor mir liegen. Laut Rechner im Internet brauche ich aber 60mm. Sind 4mm ein riesen Unterschied, sodass die Kondome mir viel zu eng sind? Klar, ich probiere die später alleine aus, aber interessiert mich trotzdem ob die paar mm was ausmachen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Eddcapet, 111

4mm hört sich wenig an, aber im Verhältnis ist das schon relativ viel. Also kann es sein dass das Kondom beim Akt verrutscht.

Antwort
von FuHuFu, 73

Nein, 4 mm Breitenunterschied machen wenig aus. So elatisch sind die Dinger schon  Wenn das Kondom geringfügig zu klein ist, wirkt es wie ein Penisring, also als erektionsverstärker. Aber es sitzt etwas fester und hält auch dann, wenn es beim Sex mal etwas wilder zugeht. Ausserdem sitzt es auch dann noch fest, wenn nach dem Orgasmus des Mannes die Erektion nachlässt. Da besteht ja immer die Gefahr, dass das Kondom runterrutscht, oder dass Sperma austritt, indem es zwischen Penis und Kondom nach hinten läuft Richtung Penisschaft.

Antwort
von Sogemacht, 98

Nein, so arg viel Unterschied ist da nicht. Aber etwas weiter ist besser als zu eng. Zwischen 64 und 69 ist der Unterschied merkbar, es sind aber keine Welten.

Antwort
von Kugelflitz, 99

Das wird sehr wahrscheinlich reißen.

Antwort
von Leonmaen, 87

Könnte eng werden je nach dem ob an deinem besten viel oder wenig Fett dran ist (bitte nicht falsch verstehen ;) Probieren geht über studieren✌🏼️

Antwort
von Crazysalat, 72

tja, musst du wohl mal anprobieren ;D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten