Kondom gerissen was tun dringend?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo Cedirus

Deine Freundin  sollte  sich so  schnell  wie  möglich die  Pille  danach
 besorgen  und  sich für  die  Zukunft von  einem  Frauenarzt die  Pille  verschreiben lassen. Mit Pille  wird  der Sex  viel  schöner weil  man  sich
 nicht  jedes  Mal Sorgen  wegen  einer Schwangerschaft  machen  muss.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HobbyTfz
14.10.2016, 06:40

Danke für den Stern

0

Wenn das Kondom gerissen ist, besteht die Gefahr, dass sie ungewollt schwanger wird. Vor allem, wenn Sie Ihren Sexpartner kaum kennen und Sie sich sicher sind, dass Sie keinesfalls ein Kind bekommen möchten, sollte Sie schon frühzeitig handeln – etwa mit der Einnahme der Pille danach. Das hormonelleNotfallverhütungsmedikament kann eine ungewollte Schwangerschaft bis zu 72 Stunden nach einer Verhütungspanne mit großer Wahrscheinlichkeit verhindern. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besprecht das doch einfach mit dem Frauenarzt - der ist hier der Experte - und kann dann auch ganz leicht die Pille danach verschreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da du geschrieben hat das deine Freundin ihre Regel unregelmäßig hat, besteht durchaus die Möglichkeit das Sie schwanger werden könnte, das würde jetzt von der Zykluslänge abhängen.

Sicherheitshalber würde ich in der Apotheke die Pille danach kaufen, die Kosten liegen je nach Wirkstoff zwischen 18 und 35 €. Sollte deine Freundin unter 20 Jahre alt sein rentiert es sich beim Frauenarzt ein Rezept hierfür zu holen, da Sie dann nur die 5 € Rezeptgebühren zahlen muss.

PS: Je schneller die Pille danach eingenommen wird, desto sicherer ist es das Sie wirkt. Mit der Pille danach wird der Eisprung verzögert und wenn der schon gewesen sein sollte bringt auch die Pille danach nichts mehr.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cedirus
20.03.2016, 20:42

Und was könnte man dan machen, wenn der letzte fall eintreffen sollte? Gibt es dann einen anderen weg noch früh möglichst abzubrechen.

0
Kommentar von aongeng
20.03.2016, 20:45

Wenn das Ei bereits befruchtet ist und sich Eingenistet hat geht nur noch der Weg über den Frauenarzt, da es sich dann um eine Abtreibung handelt.

Ich würde aber vom letzten Fall nicht ausgehen, da im Normalfall selbst jetzt eine Schwangerschaft schon sehr unwahrscheinlich ist.

0

Ja, die Pille danach hilft, wenn sie diese direkt morgen einnimmt!! Und es hilft absolut nichts, sich untenrum zu waschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz schnell die Pille nehmen ! Ich würde ich zur Beratung noch zum Artzt gehen der kann dir besser weiterhelfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na da brauchst du dir keinerlei Sorgen machen, habt ihr Glück gehabt.

Wenn sie jetzt Austreibungsblutungen hat, ist sie auch nicht empfängnisbereit gewesen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cedirus
20.03.2016, 19:42

Inwiefern austreibungsblutungen? Was genau wird damit gemeint?

0