Frage von Marcel123321, 113

Kondom gerissen, Pille seit 3 Tagen nicht mehr genommen, 1 Tag vor Periode?

Hallo, meine Freundin nimmt seit Samstag morgen die Pille nicht mehr, da sie morgen ihre Tage bekommt. Jetzt hatten wir heute Sex und das Kondom ist gerissen.
Kann da noch was passieren?

Antwort
von greulinchen, 64

Unfug mit der Pille danach! Die Pille wirkt auch in der Einahmepause. Da muss man nicht befürchten, dass man schwanger wird.
Im übrigen verhindert die Pille danach nur einen evtl. Eisprung, dieser findet aber bei regelmäßig und vorschriftsmäßig eingenommener Pille garnicht statt.

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Periode, Pille, Verhuetung, ..., 31

Die Blutung während der Pillenpause ist keine Periode. Die Abbruchblutung ist künstlich und hat mit der natürlichen Periode (durch den Eisprung erzeugt) rein gar nichts zu tun.

Das ist nicht möglich da die Pille (nicht aber die Minipille) den Eisprung ja ohnehin unterdrückt.

Die Abbruchblutung kann also auch während einer Schwangerschaft einsetzen. Zumindest in den ersten paar Monaten. Sie kann zudem jederzeit Ausbleiben, länger/kürzer auftreten usw... All das sagt rein gar nichts aus!

Bei mind. 14 korrekt eingenommen Pillen vor der Pause ist sie weiterhin geschützt.

Das nächste Mal: Vorsicht ist besser als Nachsicht.

Lg

HelpfulMasked

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Periode, Pille, Verhuetung, ..., 32

Hallo Marcel123321

Wenn man die Pille regelmäßig nimmt, nicht erbricht, keinen Durchfall hat und keine Medikamente nimmt die die Wirkung der Pille beeinträchtigen, die Pille vor der Pause mindestens 14 Tage regelmäßig genommen hat, die Pause nicht länger als 7 Tage dauert und man am 8. Tag wieder mit der Pille weitermacht, dann ist man in der Pause und sofort danach (also ununterbrochen) zu 99,9% geschützt. Wenn das auf deine Freundin zutrifft dann kann sie nicht schwanger werden. Die Pille ist eines der sichersten Verhütungsmittel und wenn ihr beide gesund seid dann könnt ihr auf das Kondom verzichten und du kannst auch in ihr kommen. Man ist auch bei Erbrechen und Durchfall weiterhin geschützt wenn man richtig reagiert und eine Pille nachnimmt wenn es innerhalb von 4 Stunden nach Einnahme der Pille passiert. Als Durchfall zählt in diesem Fall nur wässriger Durchfall.

Liebe Grüße HobbyTfz 

Antwort
von Fortuna1234, 75

In der 7tägigen Pillenpause ist man trotzdem geschützt.

Antwort
von Moskito, 54

Während der regulären Pillenpause dürfte eigentlich nix passieren. Auch, wenn die Periode noch nicht angefangen hat.

Kommentar von HelpfulMasked ,

Eine Periode gibt es unter Pilleneinnahme nicht.

Kommentar von Moskito ,

Mein Gott - die Blutung halt! Sie kommt regelmäßig - periodisch - zyklisch, immer  in der Pillenpause. Warum soll sie dann nicht so heißen? Ob mit oder ohne Eisprung.  Mein Arzt hat mich nie gefragt, wann meine letzte Abbruchblutung war.

Antwort
von xxlostmyselfxx, 72

Bevor ihr euch Gedanken macht, sollte deine Freundin später mal einen Test machen oder einfach die Pille danach nehmen.

Kommentar von HobbyTfz ,

Beides ist unnötig

Antwort
von XBlueKilla2004X, 55

Nehmt einfach die "Pille danach"

Kommentar von HobbyTfz ,

Die Pille danach ist nur für den Notfall gedacht und in diesem Fall unnötig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community