Frage von anonymaxi, 232

Kondom gerissen - wirkt die Pille schon?

Hallo,
Ich nehme seit Montag, also jetzt seit 6 Tagen die Pille. Wie die Frauenärztin mir gesagt hat, habe ich sie mit dem 1. Tag meiner Periode genommen, das heißt dass sie ja auch vom ersten Tag an wirkt. (steht in der packungsbeilage) Sie hat zu mir gesagt, dass ich zur Sicherheit noch 2 Wochen mit Kondom verhüten soll. Als ich gestern mit meinem Freund geschlafen habe, ist jedoch das Kondom gerissen ..
Jetzt mache ich mir Gedanken, ob die Pille vielleicht doch noch nicht gewirkt hat, da die Frauenärztin dass mit den 2 Wochen gesagt hat und da ich Meine Periode in der Nacht von Sonntag auf Montag bekommen habe, aber erst Montag Abend um 8 zum ersten Mal die Pille genommen habe .. Jetzt bin ich mir ziemlich unsicher, ob man jetzt davon ausgehen kann, dass ich die Pille mit dem ersten Tag der Periode genommen habe, oder ob da zu viel Zeit vergangen ist ..
(Wenn man mit dem zweiten Tag der Periode anfängt, ist man laut Packunsbeilage erst nach einer Woche wirklich geschützt)
Muss ich mir Gedanken mache, dass ich Schwanger sein könnte?

Antwort
von Christianwarweg, 51

Die Pille wirkt, wenn sie korrekt eingenommen wurde (was ich aus deinen Angaben mal schließe). Zur Sicherheit mit Kondom zu verhüten schadet sicher nicht, aber notwendig ist es nicht - ansonsten würde das auch so in der Packungsbeilage stehen; die Pharmafirmen wollen schließlich nicht auf Unterhaltszahlungen o.Ä. verklagt werden.

Wie immer gilt aber: Die Pille wirkt nicht zu 100% zuverlässig - also selbst wenn die Pille richtig genommen wird (und schon lange wurde), ist eine Schwangerschaft NIE zu 100% auszuschließen.

Die Pille ist aber sehr sicher. Meine Frau nimmt sie schon seit 16 Jahren und war noch nie schwanger.

Antwort
von putzfee1, 80

Wenn du die erste Pille irgendwann im Zeitraum von 24 Stunden nach Beginn der Blutung genommen hast, zählt das als erster Tag der Periode. Und wenn du sie weiter regelmäßig genommen hast, warst und bist du auch vom ersten Tag an geschützt. Du musst dir also keine Gedanken machen.

Kommentar von anonymaxi ,

Gut, ich bin gerade echt erleichtert weil ich die ganze Zeit nicht wusste wie viel Zeit dazwischen liegen kann. Vielen Dank :)

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Periode, Pille, Verhuetung, ..., 50

Hallo anonymaxi

Wenn   man  die  allererste Pille  am  ersten Tag der  Periode  nimmt  (man
 hat  dazu  24 Stunden  Zeit)  dann schützt  sie  sofort, so steht es im Beipackzettel und das kannst du glauben.

Wenn du die erste Pille innerhalb der 24 Stunden genommen hast dann warst du ab der ersten Pille geschützt.

Liebe Grüße HobbyTfz

Expertenantwort
von Anuket, Community-Experte für Periode & Pille, 32

Ich verstehe nicht, warum Gynäkologen so einen Mist erzählen. Wenn du die erste Pille an dem ersten Blutungstag deiner Periode genommen hast, dann bist du auch direkt geschützt und brauchst keine zwei Wochen zusätzlich verhüten. D. h. als das Kondom gerissen ist, warst du dennoch vor einer Schwangerschaft geschützt.

LG Anuket

Antwort
von MissAnonym1994, 99

Die Pille wirkt ab dem Zeitpunkt an dem du sie eingenommen hast - Vorraussetzungen dafür ist
Aber, dass du sie an dem Tag deiner Periode angefangen hast, ansonsten musst du 1 Woche zusätzlich schützen.
So sagte mir das meine Frauenärztin.

LG

Antwort
von XoMarieoX, 84

Normal sollte die Pille wirken, wenn du dir unsicher bist solltest du vielleicht mal zum Frauenarzt.

Antwort
von Wuestenamazone, 52

Du hast sie 6 Tage genommen und in der Packungsbeilage steht ab dem ersten Tag. Nein ich denke nicht, dass du schwanger bist

Antwort
von 11thSense, 50

Schwangerschaftstest wird dir wohl die zuversichtlichsten Informationen geben können :-)

Kommentar von HobbyTfz ,

Nach so kurzer Zeit zeigt ein Schwangerschaftstest noch nichts

Antwort
von gundulagaukel, 84

Es gibt vei der Apotheke eine Akut baby pille. Fahr sofort zur nächsten Nacht Apotheke. Weiß aber nicht ob das noch hilft nach einem Tag.

Kommentar von MissAnonym1994 ,

Man sollte mit der Pille danach nicht so spaßen.

Kommentar von Polepolepolska ,

Aber in der Apotheke wird Auskunft geben, ob es notwendig/ratsam ist, die Pille-danach zu nehmen, oder nicht.

Kommentar von Pangaea ,

@Polepolepolska: Ach, schön wär's.

In Apotheken wird leider oft nur sehr schlecht über die "Pille danach" aufgeklärt. Sie wird verkauft, obwohl die normale Pille korrekt genommen wurde, und auch bei vergessener Pile verkaufen manche Apotheker lieber die teurere EllaOne, obwohl die PiDaNa besser wäre.

Kommentar von putzfee1 ,

Die Pille danach ist ein Notfallmedikament und kein Smartie. Da es sich hier nicht um einen Notfall handelt, weil die Fragestellerin ihre Pille korrekt genommen hat und demzufolge geschützt ist, ist die Pille danach komplett überflüssig.

Kommentar von HobbyTfz ,

Die Pille danach ist nur für den Notfall gedacht. Wenn die erste Pille innerhalb 24 Stunden am ersten Tag der Periode genommen wurde dann ist die Pille danach vollkommen unnötig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community