Frage von davi1999, 100

Kondom geplatzt kann man dann einfach ohne machen weil man sich ja dann die pille danach kauft?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Expertenantwort
von DiePilleDanach, Business Partner, 24

Hallo Davi1999,

wenn das Kondom geplatzt ist und Spermien in die Scheide gelangt sein könnten besteht ein Schwangerschaftsrisiko.

Nach einer Verhütungspanne gilt: je schneller die Pille Danach eingenommen wird desto höher ist die Wirksamkeit. Siehe auch https://pille-danach.de/fragen/wo-und-wie-bekomme-ich-die-pille-danach-661

Daher kümmert euch umgehend, wendet euch an die Apotheke und lasst euch zur Pille Danach beraten. Am Wochenende ist die Notdienstapotheke für euch da – erfragbar zum Beispiel unter www.aponet.de.

Also zögert nicht und handelt verantwortungsbewusst (und ein weiteres Risiko durch „einfach ohne Kondom weiter machen“ ist unnötig).

Viele Grüße, Lisa vom Team der Pille Danach

Expertenantwort
von CalicoSkies, Community-Experte für Sex & Sexualitaet, 3

Servus davi1999,

Wenn es VOR dem Samenerguss geplatzt ist - nein.

Wenn ein Kondom vor dem Samenerguss platzt, dann ist das Schwangerschaftsrisiko unglaublich gering - denn Lusttropfen enthalten keine Samenzellen (jedenfalls nicht, wenn du nicht unmittelbar vorher einen Samenerguss hattest)

Daher solltest du nicht einfach ungeschützt weiter machen (so im Sinne von "pff, jetz is eh zu spät"), sondern einfach ein neues Kondom nehmen - dann braucht deine Freundin nämlich auch keine Pille danach :D

Die Pilel Danach sollte man ja nicht einwerfen wie Bonbons, sondern die sollte ja wenigen Einzelfällen vorbehalten sein....

Lg

Antwort
von Stiffmasters, 15

Der Versuch ist es wert mit neuen Gummi weiter zu machen. Sonst steigen die Risiken noch weiter

Antwort
von SaschaL1980, 34

Hallo davi1999,

warum bitte platzt denn ein Kondom? Kondome werden ausgiebig getestet, und wenn man sie richtig anwendet, können sie weder reißen, noch platzen.

Soviel mal zur Verwendung von Kondomen.

Ein Kondom ist allerdings nicht nur zu Verhütung von ungewollten Schwangerschaften da, sondern eben auch zur Verhütung von Krankheiten. Daher sollte man, falls ein Kondom wirklich mal reißt oder platzt, entweder aufhören, oder eben ein neues Kondom (richtig) benutzen.

LG Sascha

Antwort
von tutedutsch, 34

Die Pille ist nicht zu 100% sicher, daher kann sie trotzdem schwanger werden. Ein Kondom schütz zudem noch vor Krankheiten wie zum Beispiel Aids.

Antwort
von ersterFcKathas, 36

kondome sind nicht nur zur verhütung da , sondern auch zu deinem schutz, vor krankheiten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community