Frage von Moha321ich, 22

Kondensator kapazität brauche hilfeeee. (elektronik hausübung)?

Angabe = Berechne fpr einen Kreisförmigen scheibenkondensator mit 330 farat den durchmesser der keramik scheibe.... ich habe ehrlich gesagt keine ahnung wie man das rechnet

l (länge) = 0,4 (epsilon r ) = 200 und die kapazität soll 330 pico farat haben wie komm ich auf d

brauche hilfee

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TheAceOfSpades, 6

Die Kondensatorformel ist

C = ε0 * εr * A/d

Fläche A solte eigentlich klar sein. ε0 ist eine Naturkonstante εr ist gegeben.

d ist hier der Abstand zwischen den Platten, NICHT der Durchmesser.

Kommentar von Moha321ich ,

Kreisförmigen scheibenkondensator.... d ist eigentlich der durchmesser von A... l ist der Plattenabstand nicht d ... aber danke für die hilfe , hab es schon geschafft

Kommentar von TheAceOfSpades ,

Deswegen habe ich ja geschrieben "d ist hier = in dieser Formel nicht der Durchmesser sonder der Abstand" der bei dir als l bezeichnet wird.

Den Abstand als d (distance) zu bezeichnen ist dabei durchaus üblich.

Kommentar von TheAceOfSpades ,

Trotzdem danke für den Stern

Antwort
von DerOnkelJ, 13

Du hast doch eine Formel zur Kapazitätsberechnung.
Da drin ist die Fläche der Scheibe angegeben.

Und aus der Fläche kommst du auf den Durchmesser... A= pi * r²

Darfst noch ein wenig selbst denken...

Kommentar von Moha321ich ,

wir haben keine formeln bekommen. bzw war ich glaub ich nicht anwesend... und alle aus klasse haben keine hanung wie das geht

Kommentar von DerOnkelJ ,

dann bemühe mal 10 Sekunden google...

Ich weiß, ich bin gemein und ein Arsch.. Ich war mal Ausbilder

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten