Komprimierung von Videos?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich denke, dass es sich hier um unkomprimierte Videos handelt, die z. B. mit Fraps bzw dem VLC-Player gemacht wurden. 

Die sollten dann mit dem Video-Berarbeitungsprogramm zweckmäßigerweise im MP4-Format (H264/MPEG-4 AVC) gespeichert werden. Aus den 38 GB würden dann vielleicht etwa 4 GB.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt auf das Ausgangsmaterial an. FullHD mit 60fps (immernoch quatsch im web) und dann noch unkomprimiertes avi ? Dann wird das schon mal so groß. Nutz mal mp4 mit H264-Codec und die üblichen 30fps und dann wird das was.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wat hast du gemacht? 20:9 8k oder wat? Überprüf mal deine einstellungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zavyera
01.04.2016, 13:01

nein eigentlich nicht. scheint auch alles normal zu sein (1920x1080, 16:9, 50 fps). In welchem Dateiformat sollte ich den Film am besten speichern ?

0
Kommentar von ShoXeD420
01.04.2016, 13:05

Stimme daddel zu, und für den fall falls du mal bilder abspeicherst: png ist 30x größer als jpg, sowas ähnliches haste wohl mit deinem video ^^

0

Hey ho,

das ist leider normal^^. 60 FPS und vermutlich Full-HD. Du musst sehen, dass dein Computer tausende Bilder in gigantischer Auflösung speichern muss^^.

Um das zu vermeiden kannst du: in 30 FPS aufnehmen und beim rendern auf 720p gehen^^. Ebenfalls solltest du das Videoformat auf .wmv ändern^^. Das komprimiert stärker als .avi.

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zavyera
01.04.2016, 13:09

aber 38 gb ? wie soll man so etwas auf YouTube hochladen ?

0
Kommentar von herja
01.04.2016, 13:28

das ist leider normal^^.

Nö, daran ist nichts normal!

0