Komprimieren von Dateianhängen bei Outlook?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Höchst wahrscheinlich ist auf dem Exchangeserver ein Limit eingestellt. Da kannst du wenig machen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von loloft
25.11.2015, 11:16

Achso, wenn es Jpeg Bilder sind, die lassen sich leider nicht komprimieren, weil es an sich schon ein Komprimiertes Format ist. ich würde dir empfehlen die Bilder in Png datein umzuwandeln. die sind wesentlich kleiner

0

Wenn ich diese Funktion nicht nutze, kann ich z.B. 15 Bilder zu je 2 MB mitschicken.

Super. 30 MB Anhang im Rohformat und damit ca. 45MB als codierte Email. Wer kommt denn auf so brilliante Ideen? Die meisten Mailprovider lassen schon aus guten Gründen keine Mails über 25MB durch. Wer solche Datenmengen weitergeben muss, sollte dafür einen Filehoster nutzen und nur den Link verschicken. Schonmal darüber nachgedacht, was eine 45MB große Mail beim Empfänger anrichtet, wenn der entweder kein unbegrenztes Postfach oder aber nur eine sehr schlechte Datenanbindung hat?

Nach Aktivierung der Funktion kann ich aber dennoch keine weiteren Bilder oder andere Dateien anfügen.

Zum Glück scheint der Admin des Providers hier eine strikte Größenbegrenzung vorzugeben. Da nutzt Dir die Funktion auch nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von andre2961650
26.11.2015, 14:00

genau deswegen meine Frage, ob Outlook die Datenmengen - natürlich vor dem Versenden - komkprimieren kann.

0

Was möchtest Du wissen?