Frage von TicTacc, 150

Kompressionsstrümpfe vergessen zu kaufen nach Verödung der Venen, Hilfe?

Hallo, also ich war heute morgen beim Arzt und mir meine leichten Krampfadern/Besenreißer per Spritzen zu entfernen und ich weiß nicht mehr ob mir gesagt wurde ich soll die Strümpfe direkt mitbringen oder aber ich habe es vergessen bzw. unerhört naja egal auf jeden Fall habe ich ein Termin in der Apotheke abmachen lassen und der ist aber am Montag.
1. Kann bis dahin irgend was machen?
2. Ist es normal das eine Stelle so bläulich ist?
und 3. Was tue ich solange also ich mein Beine baumeln lassen im sitzen oder ausstrecken da ich ja nicht stehen soll.

Hoffe jmd. beantwortet mir irgendwas. Danke im voraus !!

Antwort
von imehl47, 129

Als Ersatz für die Kompr.strümpfe könntest du die Beine "wickeln", also mit Elastikbinden umwickeln, unelastische gehen zur Not auch. Man wickelt dann vom Knöchel aus übers Fußgewölbe wieder zum Knöchel , zur Wade bis kurz unters Knie, so dass alles gut eingewickelt ist und endet dort, nicht zu straff, nicht zu locker, so dass guter Halt gewährleistet ist. Eng anliegende Kniestrümpfe sind auch möglich.

Beim Sitzen die Beine möglichst auf einen Hocker o.ä. legen.

Kommentar von TicTacc ,

supi, danke ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community