Frage von thischildiswild, 21

Kompositionsprinzipien von "der Knicks" von Bougereau?

Hallo, ich habe die Aufgabe in Kunst eine Analyse und Interpretation eines Bildes zu machen. Mein Bild ist "Der Knicks" von WIlliam Adolphe Bouguereau. Da ist aber eigentlich nur ein Mädchen drauf und ich soll jetzt zu den verschiedenen Bildgegenständen Komposition, Form, Farbe usw. beschreiben und interpretieren. Wie mach ich das ausführlich, wenn da nur das Mädchen und der Hintergrund ist und vorallem kann mir jemand sagen wie ich da die Komposition bestimme? (Dreiecksomposition, Kreiskomposition, Oval, usw.) Vielen Dank schonmal :)

Expertenantwort
von rotmarder, Community-Experte für Gemälde, 11

Der Aufbau eines Bildes geschieht bei einem professionellen Künstler sehr bewusst. In Entwürfen baut er mit Achsen, Zentren und Schwerpunkten das Bild wie ein ausbalanciertes Gefüge auf, damit die Aussage des Bildes klar und intensiv wird.

Linien, die die Komposition des Bildes verdeutlichen, können sich auf verschiedene Aspekte der Komposition beziehen, z. B. auf die Lichtführung, die Trennung von Hell und Dunkel, die Statik von Gebäuden oder Figuren im Bild, auf die Blickbeziehungen der Figuren untereinander, auf die Abgrenzung von Farbflächen, auf Richtungen von Bewegungen.

An einem besonders berühmten Bild wird es hier gut veranschaulicht, was mit Komposition/Bildaufbau gemeint sein kann.
http://www.muenster.org/abendgymnasium/faecherprojekte/projekte/delacroix/bildko...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community